Lindemann Architekten


www.lindemannarchitekten.de

Bürophilosophie

Referenzen:
1. Preis Neubau Emil-Schumacher Museum, Hagen 2000
2. Preis Nationaltheater Werkstätten, Mannheim 2003
Sanierung Kreisberufsschule Bensheim, Hessen 2003
Neubau Schillerschule Bensheim-Auerbach, Hessen 2003
Neubau Fachhochschule für Technik und Arbeit, Mannheim 1999

Tätigkeitsbereiche

Wohnungsbau

Wohn- und Geschäftshäuser | Geschosswohnungsbau/Sozialer Wohnungsbau | Seniorenanlagen | Wohnheime

Öffentliche Einrichtungen

Bauten des Sozial- und Gesundheitswesens | Bildungseinrichtungen, Schulen | Bürger- und Gemeindehäuser | Sport- und Freizeitbauten inkl. Mehrzweckhallen | Kulturbauten, Unterhaltungseinrichtungen | Bauten für Forschung und Hochschule | Verwaltungs- und Justizgebäude, Ämter

Industrie- und Gewerbebau

Büro- und Geschäftshäuser | Banken und Versicherungen

Städtebauliche Planungen

Stadtentwicklungskonzepte und Städtebauliche Entwürfe | Bauleitplanung (Bebauungspläne, Flächennutzungspläne)

Querschnittskompetenzen

Vertiefungen und Spezialgebiete

Baustellenmanagement

Dienstleistungen / Management

Projektentwicklung | Projektsteuerung | Generalplanung | EDV/CAD Dienstleistungen, Visualisierungen | Facility Management

Auslandstätigkeit

Litauen | Kanada | Vereinigte Staaten

Büroanschrift

Lindemann Architekten
H 7,28
68159 Mannheim

Tel.:0621-407150
Fax:0621-448299
E-Mail: mail@lindemannarchitekten.de
Web: www.lindemannarchitekten.de

Gesellschaftsform

GbR

Fachrichtungen

Architektur (A)

Inhaber / Partner

Die Angaben zum Büro beruhen auf Selbstauskünften und stellen keine Empfehlung der Architektenkammer dar.