Tag der Städtebauförderung 2016

Architektur

2016 geht der Tag der Städtebauförderung in die nächste Runde. Am 21. Mai können sich Bürgerinnen und Bürger bei Stadtführungen, Besichtigungen von Gebäuden und Veranstaltungen in Quartieren über Projekte informieren, die mit Städtebaufördermitteln unterstützt wurden. Weitere Informationen finden Sie hier.

https://www.tag-der-staedtebaufoerderung.de/informationen/tag-der-staedtebaufoerderung/

Am 21. Mai finden überall in Deutschland Veranstaltungen rund um die Städtebauförderung statt. Bundesbauministerin Barbara Hendricks rief alle Städte und Gemeinden auf, sich am zweiten "Tag der Städtebauförderung" wieder so aktiv zu beteiligen wie im vergangenen Jahr. An diesem Tag kann sich Jede und Jeder über Projekte, Strategien und Ziele der Städtebauförderung informieren, mit diskutieren über die Stadtentwicklung seines Lebensumfeldes und vor allem: Mitwirken. Der Tag der Städtebauförderung ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund.

22.04.2016