Tag der Architektur 2014

Architektur

am Samstag, 28. Juni 2014

Stuttgart FildernStuttgartOstStuttgartNordStuttgartSüdStuttgartWestStuttgartHeilbronn StadtHeilbronn LandBAD/RA StadtRABAD LandPforzheim StadtPF EnzkreisHohenlohekreisSchwäbisch HallRems-Murr-KreisOstalbkreisHeidenheimGöppingenEsslingen IBöblingenUlmAlb-Donau-KreisKarlsruhe LandkreisKarlsruhe StadtFreudenstadtRottweilFreiburgEmmendingenBreisgau-HochschwarzwaldSchwarzwald-Baar-KreisTuttlingenSigmaringenLörrachWaldshutKonstanzBiberachBodenseekreisRavensburgMain-Tauber-KreisTübingenOrtenaukreisZollernalbkreisNeckar-Odenwald-KreisRhein-Neckar-KreisHeidelbergMannheimCalwReutlingenLudwigsburg

Die Besichtigungstouren sind der Grafik hinterlegt

Architekturinteressierte waren herzlich eingeladen, am Samstag, 28. Juni 2014 einen Blick hinter die Kulissen beim Tag der Architektur in Baden-Württemberg zu werfen und ihre gebaute Umwelt unter kostenloser fachkundiger Führung zu erleben. Wohin es mit dem Bus oder zu Fuß gegangen ist, erfahren Sie hier auf dieser Seite. Klicken Sie einfach Ihren Stadt- oder Landkreis an. 

Den Programmflyer können Sie sich hier ansehen und herunterladen: Programm 2014
Welche Objekte unsere 42 Kammergruppen in den vergangenen Jahren besichtigten, ist im Archiv nachzulesen.

"Das war jetzt mal interessant"


Begeisterte Teilnehmer beim 19. Tag der Architektur: Pressestimmen, Zahlen und Bilder

mehr

Bundesweit

In ganz Deutschland fand am letzten Wochenende im Juni - am 28. und 29. - der Tag der Architektur statt. Das übergeordnete Motto, von der Bundesarchitektenkammer beschlossen, lautete in diesem Jahr Architektur bewegt!

Mehr als 100.000 Menschen waren wieder unterwegs, um sich mit ihrer gebauten Umgebung auseinanderzusetzen, über sie zu diskutieren, sie besser zu verstehen und von ihr bewegt zu werden.

Mehr dazu hier

Archiv zum Tag der Architektur


Einmal im Jahr findet landesweit der Tag der Architektur statt. Welche Touren die 42 Kammergruppen seit 2003 in Baden-Württemberg angeboten haben, können Sie im Archiv nachlesen.

mehr

Erleben, was möglich ist

Jeder Mensch ist umgeben von Architektur, von mehr oder weniger gut gestalteten Räumen und öffentlichen Flächen. Er lebt in Wohnungen und seine Kinder lernen in Kindergärten und Schulen. In Werkhallen, Büros, Läden oder anderen Räumlichkeiten arbeitet er an modernen oder auch angestaubten Arbeitsplätzen. Er läuft durch Grünanlagen, Straßen oder über Plätze, wartet an Bahnhöfen und Haltestellen, besucht Kinos, Museen, Krankenhäuser und Kirchen oder er trifft sich in Restaurants und Kneipen. Architektur gibt dem Menschen Raum, den er mit Leben füllt.

Auswahl der Besichtigungsobjekte

Die Kammergruppen vor Ort stellen in Eigenregie die Architektur-Rundfahrten oder -Spaziergänge zusammen. Wenn Sie ein Objekt zur Besichtigung für nächstes Jahr anbieten möchten, so wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Kammergruppen-Vorsitzenden des Kreises, in dem Ihre Arbeit steht. Übersichtskarte Kammergruppen

Jutta Ellwanger / 23.07.2014

Ihre Ansprechpartnerinnen

Carmen Mundorff

Carmen Mundorff
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-140
Fax: 0711 / 2196-201
mundorff spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Jutta Ellwanger

Jutta Ellwanger
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-142
Fax: 0711 / 2196-201
ellwanger spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Claudia Knodel

Claudia Knodel
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-151
Fax: 0711 / 2196-101
knodel spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Weitere Beiträge

Architektur macht Schule

Architektur macht Schule

Überblick über die Initiative der Architektenkammer Baden-Württemberg mehr

Ideen, Erfahrungen, Austausch

Ideen, Erfahrungen, Austausch

Am 23. September setzt die Architektenkammer ihre Veranstaltungsreihe "Architektur macht Schule: Wie lässt sich Baukultur ... mehr

18 Auszeichnungen im Landkreis Reutlingen vergeben

18 Auszeichnungen im Landkreis Reutlingen vergeben

Aus 85 eingereichten Arbeiten wurden 18 Objekte unter dem Vorsitz von Volker Auch-Schwelk, Freier Architekt, Freier Stadtplaner, Stuttgart, ... mehr

Das neue Fortbildungsprogramm 2 2014 ist online!


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr