Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Brandschutz im Industriebau | 17506



20.02.2017 | 18:00 - 21:15 Uhr | Architekturschaufenster / Bezirksgeschäftsstelle, Karlsruhe
Architektur, Innenarchitektur
Fachlisteneignung: Brandschutz
4 anerkannte Stunden nur mit Berufserfahrung / Für AiP/SiP nicht anerkannt


Neue Industriebaurichtlinie in Verbindung mit der DIN 18230-1

Seit 2015 gilt die neue Industriebaurichtlinie in Baden-Württemberg. Die Teilnehmer werden über die Grundlagen informiert und mit dem System der Industriebaurichtlinie bekannt gemacht. Die Industriebaurichtlinie bezieht sich auch auf die Brandlastberechnung nach DIN 18230-1. Diese wird im Seminar ebenfalls behandelt.

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen
  • Allgemeine Vorgehensweise bei der Anwendung der Industriebaurichtlinie
  • Behandlung von Abschnitt 5
  • Verfahren nach Abschnitt 6
  • Verfahren nach Abschnitt 7
  • Bemessung nach DIN 18230-1 (Brandlastberechnung)
  • Alternative Berechnungsmethoden

Das Seminar richtet sich an Architekten, Bauingenieure, Fachplaner und Sachverständige für Brandschutz sowie an Mitarbeiter der unteren Baurechtsbehörde.



Referent
  • Dr.-Ing. Henry Portz, ö.b.u.v. SV für vorbeugenden Brandschutz, Fellbach

Teilnahmegebühr: 155,00 € | 115,00 € für Kammermitglieder
 
Veranstaltungsort Architekturschaufenster / Bezirksgeschäftsstelle
Kammerbezirk Karlsruhe
Waldstr. 8
76133 Karlsruhe

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Kompakt und aktuell: After-Work-Seminare im neuen Programm


After-Work-Seminare zu relevanten und aktuellen Themen in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Friedrichshafen und vor Ort in Kooperation mit den Kammergruppen.

mehr

Schäden an Gebäuden ab 17. März 2017 in Stuttgart


Zu den Aufgabenfeldern des Sachverständigen für Schäden an Gebäuden gehören Beratungen über Bauleistungen, Beweissicherungen von Schäden an bestehenden Gebäuden und Gutachtenerstellungen über Schäden und Mängel an Gebäuden.

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem neuen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr