Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Personalentwicklung - Teil I: Mitarbeiterführung | 17626



04.05.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart
alle Fachrichtungen
8 anerkannte Stunden nur mit Berufserfahrung / Für AiP/SiP nicht anerkannt


Als Führungskraft Mitarbeiter fördern und fordern

In diesem Seminar setzen Sie sich mit Ihrer Rolle als Führungskraft auseinander und erkunden Wege und Möglichkeiten, wirksam zu führen und Ihr Personal zu entwickeln.
Strategische Personalentwicklung setzt sich zum Ziel, die strategischen Ziele und Anforderungen des Unternehmens mit den Potenzialen der Mitarbeiter bestmöglich zusammen zu bringen. Konkret heißt das: Ziele und Erwartungen mit Klarheit und Überzeugungskraft zu vermitteln, und die Stärken, Fähigkeiten und Erfahrungsschätze der Mitarbeiter zu erkennen, zu nutzen und weiter zu entwickeln.

Anhand ausgewählter Führungsinstrumente werden Gestaltungsmöglichkeiten für Führung und strategische Personalentwicklung in der Praxis reflektiert und erprobt.

Inhalt des Seminars Mitarbeiterführung:

  • Führen mit Führungs-Kraft: Führungshaltungen und Führungsaufgaben
  • Strategische Personalentwicklung: Wie kann das konkret aussehen und funktionieren?
  • Maßnahmen der Personalentwicklung „on the job“, „off the job“, „along the job“, ...
  • Fachexperte oder Teamplayer? Neuling oder „erfahrener Hase“? – Situatives Führen
  • Führungsinstrumente Delegation und Feedback: Prinzipien, Einsatzmöglichkeiten, Erfolgsfaktoren

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, die für Teams, Projektteams und Arbeitsgruppen Verantwortung tragen. Fachliche Inputs wechseln sich mit praktischen Übungen, Arbeit an Fallbeispielen und strukturiertem Erfahrungsaustausch ab. Ihre Fragestellungen und Praxisbeispiele sowie der kollegiale Austausch stehen im Vordergrund.

Die Seminartage Teil 1 und 2 sind einzeln buchbar, am meisten profitieren Sie von diesen Seminaren, wenn Sie beide aufeinanderfolgenden Tage buchen.



Referent
  • Bärbel Hess, Beraterin, Trainerin und Coach, Stuttgart

Teilnahmegebühr: 325,00 € | 255,00 € für Kammermitglieder
 

ESF-Förderung ist möglich.

buchbar | Restplätze verfügbar

Veranstaltungsort Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und faxen Sie es an diese Nummer:

0711 / 248386-324

Wir melden folgende Teilnehmer unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen verbindlich an:

Name, Vorname AL-Nummer
1.
2.
3.
4.
5.

Kontaktdaten: Abweichende Rechnungsadresse:
Name / Vorname:
Büro / Firma:
Straße / Postfach:
PLZ / Ort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Bitte beachten Sie die korrekte Rechnungsanschrift.

Ort / Datum: Unterschrift:

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Kompakt und aktuell: After-Work-Seminare im neuen Programm


After-Work-Seminare zu relevanten und aktuellen Themen in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Friedrichshafen und vor Ort in Kooperation mit den Kammergruppen.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September 2017 in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen. 

mehr

Urbane Qualitäten - Kongress am 28. September in Heilbronn


Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum, entwickelt durch eine Bundesgartenschau.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr