Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Stuttgarter Bausachverständigentag 2017 | 17902



09.03.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart
Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur
Fachlisteneignung: Sachverständigentätigkeit - Schäden an Gebäuden
4 anerkannte Stunden nur mit Berufserfahrung / Für AiP/SiP nicht anerkannt


Wichtige Neuerungen, Novellen und Verordnungen für Sachverständige

Der Stuttgarter Bausachverständigentag ist die zentrale Jahresveranstaltung für Sachverständige für Schäden an Gebäuden und alle sachverständigen Architekten. Er findet in Kooperation von BVS – Landesverband Baden-Württemberg und dem Institut Fortbildung Bau statt. Der erste Themenkomplex der Veranstaltung informiert über die für Sachverständige relevanten technischen Neuerungen, novellierten Verordnungen und geänderten Regelwerke aus den Jahren 2016/17. Der zweite und rechtliche Themenschwerpunkt behandelt das neue Bauvertragsrecht und dessen Auswirkungen auf die Sachverständigentätigkeit.
  
Grundlagen zu Berechnungsregenspenden
Dr.-Ing. Stefan Schneider, ITWH Institut für technisch-wissenschaftliche Hydrologie, Hannover

DIN 1986-100: 2016-09 Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke (12-2016)
Prof. Bernhard Rickmann, FH Münster, Mitglied des Normenausschusses DIN 1986-100

Neue technische Regelwerke im Überblick - Wichtige Neuerungen aus 2016/2017
Dipl.-Ing. Jochen Stoiber, Architekt, AKBW / Dipl.-Ing. Helmut Stötzler

DIN 4109 Schallschutz im Hochbau, Neufassungen vom Juli 2016
Prof. Wolfgang Sorge, Ingenieurbüro für Bauphysik, Nürnberg

Das neue Bauvertragsrecht und sonstige SV-relevante Themen
Prof. Dr. Rolf Kniffka, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D., Hamm

Leitung und Moderation: Dipl.-Ing. Helmut Stötzler

Veranstalter: Institut Fortbildung Bau mit dem BVS Baden-Württemberg, Landesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.

Wir bitten um Anmeldung bis 02.03.2017.



Teilnahmegebühr: 275,00 € | 275,00 € für Kammermitglieder
 
ausgebucht

Veranstaltungsort Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Kompakt und aktuell: After-Work-Seminare im neuen Programm


After-Work-Seminare zu relevanten und aktuellen Themen in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Friedrichshafen und vor Ort in Kooperation mit den Kammergruppen.

mehr

Schäden an Gebäuden ab 17. März 2017 in Stuttgart


Zu den Aufgabenfeldern des Sachverständigen für Schäden an Gebäuden gehören Beratungen über Bauleistungen, Beweissicherungen von Schäden an bestehenden Gebäuden und Gutachtenerstellungen über Schäden und Mängel an Gebäuden.

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem neuen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr