HOAI 2013

Recht
Foto: Thomas Treitz

Die neue HOAI ist am Tag nach der Verkündung in Kraft getreten, d. h. am 17. Juli. Das neue Honorarrecht findet auf alle Architektenverträge Anwendung, die ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden. Kern der novellierten HOAI ist die baufachliche Überarbeitung der Leistungsbilder und die Aktualisierung der Honorarsätze in den Honorartafeln.

Seit 17. Juli 2013 in Kraft:

Die HOAI 2013 ist am 16. Juli verkündet worden und trat am Tag nach der Verkündung und damit am 17. Juli in Kraft: mehr

Die Veröffentlichung aus dem Bundesgesetzblatt finden Sie hier

HOAI zum Download

Den Text der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen finden Sie

hier

Was ist neu in der HOAI?

Die neue HOAI ist durch Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft getreten. Sie gilt für alle ab diesem Datum abgeschlossenen Verträge.

mehr

Neue HOAI: mehr Leistung – mehr Lohn

Der Präsident der Bundesarchitektenkammer zur HOAI 2013: Die Erhöhung der Honorare war angesichts der gewachsenen Anforderungen an die Planer längst überfällig.

mehr

BKI-Neuerscheinungen zur HOAI 2013

Das Baukosteninformationszentrum BKI wartet mit aktuellen Neuerscheinungen zur HOAI 2013 auf.

mehr

Verträge: Neue HOAI einplanen

Honorarsätze der künftigen HOAI können in bestimmten Fällen schon jetzt in Verträgen vereinbart werden.

mehr

Bundesrat stimmt Novellierung der HOAI zu

Äußerst knappe Entscheidung. Die Zustimmung des Bundesrates am 7. Juni 2013 erfolgte mit einer Stimme Mehrheit.

mehr

Abschlussbericht Gutachter zum Download

Informationen zum Abschlussbericht der Gutachter zur Aktualisierung der Leistungsbilder finden Sie

hier

Rückfragen / 23.05.2016

Ihre Ansprechpartner in der Landesgeschäftsstelle

Alfred Morlock

Alfred Morlock
Geschäftsführer, Justitiar
Tel: 0711 / 2196-120
Fax: 0711 / 2196-121
alfred.morlock spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Andreas Weber

Andreas Weber
Recht und Wettbewerb
Tel: 0711 / 2196-138
Fax: 0711 / 2196-121
andreas.weber spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Reinhard Weng

Reinhard Weng
Recht und Wettbewerb
Tel: 0711 / 2196-104
Fax: 0711 / 2196-121
reinhard.weng spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Dorothea Pfaundler

Dorothea Pfaundler
Recht und Wettbewerb
Tel: 0711 / 2196-122
Fax: 0711 / 2196-121
dorothea.pfaundler spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Weitere Beiträge

Vergütung von Sachverständigen

Justitzvergütungs- und Entschädigungsgesetz als Grundlage der gerichtlichen Sachverständigenhonorierung. mehr

Aktuell aus dem Landtag

In der vorletzten Plenarsitzung des Landtags in dieser Legislaturperiode erfolgte die Umsetzung der sogenannten ... mehr

Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen vom Tisch

BMF verschiebt Anwendungszeitpunkt auf 01. Juli 2016 mehr

Der Architekt als Honorarsachverständiger ab 20.01.2017


Die Seminarreihe, die das IFBau angesichts des großen Bedarfs an Honorarexperten konzipiert hat, vermittelt in fünf Modulen umfassende Spezialkenntnisse zum Sachverständigenrecht, zu rechtlichen Grundlagen, zur Anwendung der HOAI, zur Praxis der Gutachtenerstattung und zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung.

mehr