Nutzungsbedingungen Architektenprofile

Service

Nutzungsbedingungen für Einträge im Büroverzeichnis "Architektenprofile" / Einverständniserklärung

Mit Betätigung der Checkbox für die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen werden die nachfolgenden Bedingungen zur Nutzung des Büroverzeichnisses "Architektenprofile" als Bestandteil der Internetplattform der Architektenkammer Baden-Württemberg akzeptiert. Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigter für den Büroeintrag erkennen diese damit ausdrücklich an. Sie können von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit durch Anklicken der entsprechenden Verlinkung, als Download oder Ausdruck Kenntnis nehmen.

  1. Das Büroverzeichnis "Architektenprofile" wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg - im weiteren AKBW - den selbständig tätigen Mitgliedern als Plattform zur Verfügung gestellt, um sich mit einem individuellen und aussagekräftigen Eintrag ihres Büros in einer Datenbank im Online-Auftritt der AKBW zu präsentieren. Die Angaben erscheinen in Form eines formalisierten Web-Dokuments, das Ergebnis einer Suche in dieser Datenbank ist. Es bestehen keine Ansprüche bezüglich einer bestimmten Gestaltung und Darstellung.

  2. Die Nutzung ist für das Mitglied kostenfrei.

  3.  Dem Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigten für den Büroeintrag ist bewusst, dass der Sinn der "Architektenprofile" die öffentliche Verbreitung der Bürodaten über das Internet oder gegebenenfalls über andere Medien ist. Sie erklären sich insofern damit einverstanden, dass die übermittelten Angaben zur Verwendung innerhalb des Büroverzeichnisses "Architektenprofile" an Dritte weitergegeben werden. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden und der Büroeintrag durch den Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigten ausgeblendet und damit verborgen oder gelöscht werden.

  4. Die Angaben und erfassten Daten werden von der AKBW edv-technisch verarbeitet und gespeichert, soweit dies für die ordnungsgemäße Führung des Büroverzeichnisses erforderlich ist. Für andere Zwecke - insbesondere eine entgeltliche Weitergabe an Dritte - darf die AKBW die Daten nur verwenden, sofern darin ausdrücklich eingewilligt wurde oder sich eine Erlaubnis aus dem Gesetz ergibt.

  5. Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigter für den Büroeintrag versichern, dass die gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Nachweise können erforderlichenfalls auf Verlangen vorgelegt werden. Bei den Angaben sind insbesondere auch die gesetzlichen Pflichten des Architektengesetzes und die Grundsätze der Berufsordnung der Architektenkammer Baden-Württemberg zu beachten.

  6. Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigter für den Büroeintrag werden die Angaben im Büroeintrag aktuell halten und relevante Änderungen selbständig einpflegen.

  7. Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigter für den Büroeintrag bestätigen hiermit, dass kein Verletzung Rechte Dritter vorliegt, insbesondere bei der Verwendung von Bild- und Fotomaterial. Sie stellen die AKBW von sämtlichen Ansprüchen frei, die durch Dritte wegen der Verletzung ihrer Rechte oder aufgrund von Rechtsverstößen durch die Veröffentlichung des Büroeintrags gegenüber der AKBW geltend gemacht werden. Der Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigte hat gegebenenfalls diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung, insbesondere sämtliche Rechtsanwalts- und Gerichtkosten, zu übernehmen.

  8. Ein Anspruch auf Prüfung der Angaben durch die AKBW besteht nicht, die AKBW nimmt keine redaktionelle Endkontrolle der Büroeinträge vor. Sie hat aber das Recht, bei gesetzes- oder sittenwidrigen, unseriösen, vertragsverletzenden oder anderen nicht nutzungskonformen Inhalten den Büroeintrag zu korrigieren, zu sperren oder zu löschen. Die Beurteilung der Frage, ob ein solcher Inhalt vorliegt, steht im Ermessen der AKBW. Sofern eine Löschung durch die AKBW erforderlich war, werden Büroinhaber bzw. Pflegeberechtigter für den Büroeintrag in der Regel per E-Mail informiert. Es liegt daher in deren Verantwortungsbereich, die reibungslose Zustellung durch Angabe korrekter Kontaktdaten zu gewährleisten.

  9. Für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit regionaler, nationaler oder internationaler Kommunikationsinfrastrukturen im Internet, der benutzten Router oder Server und damit für eine ständige Verfügbarkeit des Internetangebots kann die AKBW keine Gewähr übernehmen. Im Übrigen wird die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

  10. Die AKBW distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen gesetzes- oder sittenwidrigen, unseriösen, vertragsverletzenden oder nicht nutzungskonformen Inhalten, die möglicherweise durch einen Inserenten verbreitet werden. Sollte Ihnen ein solcher Inhalt zur Kenntnis gelangen, bitten wir um umgehende Mitteilung unter webadmin spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de oder eine der genannten Kontaktadressen.

 


Download Nutzungsbedingungen (PDF)