Für die Presse

Service

Auswahl aus unserem Webangebot

Artikel und weiterführende Seiten für Presse und architekturinteressierte Öffentlichkeit: Mitteilungen der Architektenkammer Baden-Württemberg, Informationen für Bauherren und Immobilienbesitzer, Aktuelles vom Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen sowie zum Tag der Architektur

 

Berufspolitik

Informationen zur berufspolitischen Arbeit der Architektenkammer Baden-Württemberg finden Sie auf unserer umfangreichen Themen-Seite

Verbraucherinformationen für Zeitungs-Beilagen und -Sonderseiten

Auf Anfrage stellt Ihnen unser Pressedienst gerne Texte und Bilder rund ums Planen und Bauen zur Verfügung. Beispiel-Beiträge finden Sie auf unserer Seite "Für Bauherren und Immobilienbesitzer"

Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen

Die Architektenkammer Baden-Württemberg führt regelmäßig in den Stadt- und Landkreisen Auszeichnungsverfahren durch, um beispielhafte Architektur aufzuspüren

AUSGEWÄHLTE PRESSEMITTEILUNGEN

Wohnungsbau ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe


Die Architektenkammer Baden-Württemberg begrüßt den Koalitionsvertrag der neuen grün-schwarzen Landesregierung
(Pressemitteilung)

mehr

Wohnungsnot im Visier


Beim ersten Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung ARCHIKON trafen sich 1.000 Akteure der Baubranche im ICS der Messe Stuttgart: Vertreterinnen und Vertreter der Politik, Kommunen und Wohnungswirtschaft sowie Mitglieder der Architektenkammer

mehr

Zum Tod von Peter Conradi


Die baden-württembergische Architektenschaft trauert um einen großen Repräsentanten ihres Berufsstandes

mehr

Zukunftsfähige Lebensräume ohne Barrieren


Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung haben sich der Sozialverband VdK und die Architektenkammer darauf verständigt, beim Bauen im öffentlichen Raum bzw. im privaten Bereich eng zusammenzuarbeiten

mehr

Stuttgart sucht neuen Kopf für Städtebau und Umwelt

In einem offenen Brief beschreiben die fünf Stuttgarter Kammergruppen das komplexe Aufgabengebiet, das auf den Nachfolger oder die Nachfolgerin des derzeitigen Baubürgermeisters wartet

mehr

Herausragende Architektenpersönlichkeit


Die Architektenkammer Baden-Württemberg würdigt die großen Verdienste von Frei Otto

mehr

BIM in der Region Stuttgart


Um das enorme Potential von Building Information Modeling (BIM) besser auszuschöpfen, haben Architekten, planende Ingenieure und Bauunternehmen das Netzwerk BIM CLUSTER STUTTGART gegründet

mehr

Markus Müller ist neuer Präsident


Die Landesvertreterinnen und -vertreter haben am 28. November 2014 eine neue Spitze für ihren Berufsstand gewählt

mehr

16 Jahre im Amt


Von 1998 bis 2014 war Wolfgang Riehle Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg. Für seinen Berufsstand hat er in dieser Zeit sehr viel bewegt.

mehr

Der neue Landesvorstand


Im Rahmen der Landesvertreterversammlung am 28./29. November 2014 in Friedrichshafen wählten die Delegierten ein neues Präsidium sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Fachrichtungen und der Tätigkeitsarten. 

mehr

Fundierte Argumente für die Gestaltung


Beim 15. Sommerlichen Empfang der Architektenkammer Baden-Württemberg betonte Ministerpräsident Kretschmann die enge Verzahnung von Architektur und Leben. Wolfgang Riehle nahm die Gelegenheit wahr, ein neues Serviceangebot seiner Kammer vorzustellen: den mobilen Gestaltungsbeirat.

mehr

Freiräume und Pflanzungen gehören auch dazu


Die Architektenkammer empfiehlt der Landesregierung im Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept Bäume und Gehölze anders zu bewerten - für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Städte und Gemeinden

mehr

Für den Erhalt des Rathauses in Hechingen von Paul Schmitthenner


Die Architektenkammer Baden-Württemberg sieht die Umbauplanung für das Rathaus kritisch und mahnt eine städtebauliche Voruntersuchung an.

mehr

Realistische Zahlen, klare Zuständigkeiten


Baukostenüberschreitungen lassen sich verhindern - die Architektenkammer Baden-Württemberg stellt dazu klare Forderungen

Pressemitteilung vom 2. Dezember 2013

mehr

Für den Erhalt des Campus' von Egon Eiermann


Die Architektenkammer Baden-Württemberg sieht in dem Ensemble in Stuttgart-Vaihingen ein hervorragendes architektonisches Zeitzeugnis, das es zu bewahren gilt

mehr

Erste Eckpunkte der EWärmeG-Novelle


Das Kabinett hat im Sommer 2013 die Eckpunkte der Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes verabschiedet. Die Architektenkammer Baden-Württemberg begrüßt die Einbeziehung von Nichtwohngebäuden und insbesondere die Aufnahme des "Sanierungsfahrplans". Das Beteiligungsportal Baden-Württemberg bot Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zur Kommentierung.

mehr

Vier Nominierte


Innenentwicklung – nachhaltig und zukunftsfähig: unter diesem Motto waren beispielgebende Projekte gesucht, die die ökologischen, ökonomischen und sozialen Chancen einer flächensparenden Innenentwicklung verdeutlichen

mehr

Nicht sofort und überall


"Wir sind für den Ausbau von Windkraft, jedoch nicht an jedem Standort", fasst Präsident Wolfgang Riehle die Position der Architektenkammer Baden-Württemberg zusammen. Im Interesse seriöser Untersuchungen und rechtssicherer Verfahren bedürfe es für die Umsetzung der Gesetzesnovelle eines angemessenen Zeitfensters.

Pressemitteilung zur Änderung des Landesplanungsgesetzes

mehr

Dr. Ursula Broermann Preis für barrierefreies Bauen 2012


Beispielhaft barrierefrei gebaut: die Tom-Mutters-Schule in Wiesloch sowie drei Haltestellen der Stadtbahnlinie U15 in Stuttgart

mehr

Fachlisten und Gestaltungsbeirat beschlossen


Einstimmig fiel die Entscheidung für die Einrichtung eines Gestaltungsbeirats als neue Dienstleistung der Kammer, ein deutliches Votum gab es für die Erarbeitung von Fachlisten. Darüber hinaus standen unter anderem auch die Ergebnisse der AiP/SiP-Umfrage, die Verpflichtung zum Fortbildungs-Nachweis sowie die Abgrenzung von freier und baugewerblicher Tätigkeit zur Diskussion.

Landesvertreterversammlung 2011: Pressemitteilung vom 30. November  

mehr

Architekten tagen in Pforzheim


Bei der Landesvertreterversammlung 2011 am 25. und 26. November in Pforzheim stehen richtungsweisende Diskussionen auf dem Programm - darunter die Einführung von Fachlisten, einer Nachweispflicht für Fortbildung und einem Gestaltungsbeirat.

Pressemitteilung vom 25. November

mehr

Reihe Z 21: Fachthemen zu Stuttgart 21


Die Vortragsreihe Z 21 wollte den Fokus wieder auf die Fachthemen und das Know-how der Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg lenken. An vier Abenden haben Experten aus dem In- und Ausland die zukunftsfähige Stadtentwicklung für Stuttgart diskutiert. Jetzt ist eine Broschüre erschienen, die die Ergebnisse in anschaulicher Form zusammen fasst.

mehr

Mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt


Wolfgang Riehle ist alter und neuer Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg.

mehr

06.02.2013

Ihre Anprechpartnerinnen

Carmen Mundorff

Carmen Mundorff
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-140
Fax: 0711 / 2196-201
carmen.mundorff spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Claudia Knodel

Claudia Knodel
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-151
Fax: 0711 / 2196-101
claudia.knodel spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Weitere Beiträge

Tag der Architektur im Bodenseekreis

Tag der Architektur im Bodenseekreis

Am letzten Samstag im Juni sind Sie als architekturinteressierte Bürgerin und Bürger herzlich eingeladen, an einer kostenlosen  ... mehr

Auslobung Beispielhaftes Bauen Landkreis Rottweil 2007-2016

Auslobung Beispielhaftes Bauen Landkreis Rottweil 2007-2016

Bis 13. Juni können Sie beim Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen mitmachen und Ihre Arbeiten im Landratsamt in Rottweil einreichen. ... mehr

Auslobung Beispielhaftes Bauen Landkreise Calw und Freudenstadt 2010-2016

Auslobung Beispielhaftes Bauen Landkreise Calw und Freudenstadt 2010-2016

Bis 27. Juni können Sie beim Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen mitmachen und Ihre Arbeiten im Landratsamt in Calw einreichen. ... mehr