Baukultur dreisprachig

Service

Architekturführer-App jetzt auch auf Englisch und Französisch

Moderne Architektur in drei Sprachen: die App "Architekturführer Baden-Württemberg" steht nun auch auf Englisch und Französisch zur Verfügung. Vor dem Hintergrund beständig steigender Besucherzahlen im Südwesten möchte die Architektenkammer Baden-Württemberg auch fremdsprachigen Interessierten einen Zugang zur Baukultur vor Ort ermöglichen. Rund 690 Objekte sind in der Anwendung präsentiert. Sie lassen sich gezielt nach Standort, Landkreis oder Prämierung, Umkreis, Baujahr und Titelwörtern filtern.

Die App bietet die Möglichkeit, ganze Suchanfragen abzuspeichern sowie einzelne Objekte als Favoriten zu kennzeichnen. Bei nicht ausgefüllten Suchfeldern werden – sofern der Standort freigegeben ist – die Objekte in der Nähe oder – bei Verweigerung der Standortfreigabe – eine nach Ortsnamen alphabetisch sortierte Liste angezeigt. Integrierte Landkarten helfen dabei, den Weg zum gewünschten Objekt im Handumdrehen zu finden. Wenngleich speziell für diese Funktion eine Verbindung mit dem Internet erforderlich ist, lässt sich die einmal heruntergeladene App ansonsten auch offline nutzen.

Informationen zu den Objekten stehen somit jederzeit auf Englisch, Französisch und Deutsch zur Verfügung ebenso wie die komplette Menüführung. Die Sprache der App lässt sich ganz einfach über das Einstellungsmenü wechseln – eine Extrainstallation ist nicht notwendig. Die Anwendung steht im App Store (iOS ab Version 8.0) und auf Google Play (Android ab Version 4.4) zum Download zur Verfügung – auch im Ausland. Weitere Informationen finden sich unter www.akbw.de/app.htm

Pressemitteilung vom 1. März 2017 – Bilder in printfähiger Auflösung zum freien Download

Digitaler Architekturführer


In einer neuen App hat die Architektenkammer sehenswerte Bauten im Land zusammengestellt. Die speziell für Mobilgeräte entwickelte Anwendung ist kostenlos.

Pressemitteilung vom 25. November 2016

mehr

App geht's!


Gehen Sie mit dem Architekturführer der Architektenkammer auf Tour durch Baden-Württemberg und entdecken Sie interessante und sehenswerte Bauwerke. Die neue App bietet Baukultur im Taschenformat.

mehr

Maren Kletzin / 01.03.2017