1. Alpenbaukonferenz

Service

Die 1. Alpenbaukonferenz "Towards Net Zero Energy Buildings (NZEB)" bietet eine herausragende Möglichkeit zum intensiven Erfahrungs- und Wissensaustausch im Bereich von Null-Energie-Gebäuden und -Stadtquartieren, nachhaltigen und energieeffizienten Bauweisen, Baukultur und verwandten Bauthemen. Das Ziel der Konferenz ist die Entwicklung von Strategien und Lösungsansätzen zur Umsetzung einer Niedrigstenergie-Baukultur in den Alpinen Regionen Europas.

Die Organisatoren der Konferenz - Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr | Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) | Bayerische Architektenkammer | Technische Universität München - laden sehr herzlich alle Vertreter von regionalen Administrationen (Ministerien, Regionalverwaltungen), Architektenkammern, Ingenieurkammern, wissenschaftlichen Instituten, Verbänden und Vereinen, regionalen Agenturen für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sowie Planer und Ingenieure zur Teilnahme an dieser Konferenz ein.

Termine:
16. März, 2016 von 12:00 Uhr bis
17. März 2016 um 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen

Die Präsentationen werden in folgende Sprachen übersetzt: Deutsch, Französisch, Italienisch und Slowenisch.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Anzahl der Plätze limitiert ist, bitten wir um umgehende, verbindliche Anmeldung unter folgender Adresse: www.events.tum.de/frontend/index.php?page_id=1220.

Hier finden Sie auch den aktuellen Stand des Konferenzprogramms.

Anmeldeschluss ist der 7. März 2016.

Weitergehende Fragen richten Sie bitte an: alpenbaukonferenz spamgeschützt @ spamgeschützt bv.tum.de

Einladungsschreiben / Newsletter Deutsch
Einladungsschreiben / Newsletter Englisch

 

 

28.02.2016