Architekturpreise

Architektur

 

"Goethe verlangt von einem schönen Gebäude, daß es nicht bloß auf das Auge berechnet sei, sondern auch einem Menschen, der mit verbundenen Augen hindurchgeführt würde, noch empfindsam sein und ihm gefallen müsse."

 

Besonders vorbildliche oder herausragende Projekte können mit diversen Preisen ausgezeichnet werden. Aktuelle Preisauslobungen sowie ausgewählte Ergebnisse finden Sie hier.

Preisauslobungen

Innovative Details gesucht!


Der internationale DETAIL Preis 2018 prämiert innovative Hochbauprojekte, herausragende Innenarchitektur und konstruktive Highlights. Von 3. bis 30. April 2018 können Planerinnen und Planer ihre weltweit realisierten Projekte jeglichen Gebäudetyps einreichen.

mehr

Award für Nachhaltigkeit und Mobilität


Fahrrad XXL macht sich, unterstützt von der Hochschule für Technik Stuttgart sowie vom Magazin MYBIKE, auf die Suche nach Ideen, wie Mobilität mit Nachhaltigkeit verbunden werden kann. Der Wettbewerb richtet sich an Studierende sowie an Berufsanfänger. Bewerbung bis 30. April möglich.

mehr

Ein Wettbewerb für die ganze Welt der Architektur


Mit den "ICONIC AWARDS: Innovative Architecture" prämiert der Rat für Formgebung in einem unabhängigen Architektur- und Designwettbewerb das Zusammenspiel aller Disziplinen und den ganzheitlichen Gestaltungsansatz. Die Anmeldung ist bis zum 14. Mai möglich.

mehr

Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg 2018


Der Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg ist eine Auszeichnung für die beispielhafte denkmalpflegerische Leistung, die Privatpersonen für die Erhaltung und Pflege ihres Eigentums erbracht haben. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai.

mehr

WeissenhofArchitekturFörderpreis für junge Architektinnen und Architekten

Die architekturgalerie am weißenhof prämiert sowohl realisierte Bauten als auch konzeptionelle Projekte und Strategien. Einreichen können Absolventen von Universitäten, Kunsthochschulen und Fachhochschulen des Studiums der Architektur und der Innenarchitektur noch bis zum 2. Juni.

mehr

Nachhaltiges Bauen 2018


Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. haben den Architekturpreis für Nachhaltiges Bauen ausgelobt. Bewerbungen sind bis 8. Juni möglich.

mehr

Zeitgenössisches im Kraichgau


Regierungspräsidium Karlsruhe und Kammerbezirk Karlsruhe starten im Frühjahr 2018 das gemeinsame Auszeichnungsverfahren "Baukultur Kraichgau". Eine aktuelle Erkundung.

mehr

40.000 Euro Gesamtpreisgeld für die besten Wohnarchitekturen


Heinze ArchitektenAWARD 2018: Ab sofort und noch bis zum 17. Juni können Architekten und Planer ihre schönsten Wohnungsbauten sowie Studierende deutscher Hochschulen ihre Konzepte und Entwürfe einreichen.

mehr

Ideenwettbewerb zur Landschaftsplanung


Der Peter-Joseph-Lenné-Preis ist der weltweit größte Ideenwettbewerb für junge Garten- und Landschaftsarchitekten, Landschaftsplaner, Wissenschaftler, Architekten und Künstler, die in den genannten Fachgebieten ausgebildet werden oder bereits beruflich tätig sind.

Bis 29. Juni haben Vertreterinnen und Vertreter der genannten Fachbereiche die Chance zu drei verschiedenen Aufgaben Ihre Ideen einzureichen.

mehr

Effizienzpreis Bauen und Modernisieren


Das Umweltministerium zeichnet mit diesem Landespreis besonders kostengünstig und zugleich energieeffizient modernisierte oder neu gebaute Wohngebäude aus. Einreichungsfrist: 7. Mai bis 31. Juli.

mehr

Flächenrecyclingpreis 2019


Ab dem 15. Januar stehen die Auslobungsunterlagen bereit. Bewerbungen sind bis spätestens 5. Oktober 2018 möglich. Die Preisverleihung ist Anfang 2019 geplant.

mehr

Preisträger und Auszeichnungen

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018 – Baden-Württemberg Büros sahnen ab


Glückwunsch an Muffler Architekten aus Tuttlingen zur Auszeichnung und brixner architekten aus Stuttgart zum Sonderpreis des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.

mehr

Hof 8 sahnt ab: Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik

Der Architekturpreis gebäudeintegrierte Solartechnik geht an das Architekturbüro Klärle für den auch beim Beispielhaften Bauen im Main-Tauber-Kreis prämierten Hof 8 in Weikersheim Schäftersheim. Alle Preisträger finden Sie im DETAIL-Beitrag.

HolzProKlima: Frickingen ist der Champion

Minister Peter Hauk hat die Klimaschutzpreise für kommunale Holzverwendung in Baden-Württemberg verliehen. Die Gemeinde Frickingen sowie die Städte Leutkirch und Wangen im Allgäu wurden ausgezeichnet.

> mehr

Deutscher Architekturpreis 2017 vergeben


Der mit 30.000 Euro dotierte Preis ging an die Arbeitsgemeinschaft Hermann Kaufmann ZT und Florian Nagler Architekten für den Neubau des Schmuttertal-Gymnasiums Diedorf in Bayern. Zwei Stuttgarter Büros erhielten eine Anerkennung. Der Landtag von Baden-Württemberg wurde ausgezeichnet.

mehr

Deutscher Holzbaupreis vergeben

Die Gewinner des Deutschen Holzbaupreises 2017 sind gekürt: Zwei Projekte von Büros aus Baden-Württemberg und zwei von bayrischen Büros. Der Süden hat die Nase vorn!

mehr

Denkmalschutzpreis 2016


Die privaten Eigentümer von fünf erneuerten historischen Gebäuden erhielten den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg. Mit der alle zwei Jahre vergebenen Anerkennung würdigen die Auslober – der Schwäbische Heimatbund und der Landesverein Badische Heimat – den Vorbildcharakter. 

mehr

Deutschlands beste Ziegelbauten 2017 prämiert


Ein Hauptpreis und zwei Anerkennungen des Deutschen Ziegelpreises 2017 gingen an Büros aus Baden-Württemberg. Insgesamt wurden zwei Hauptpreise, fünf Sonderpreise und zwölf Anerkennungen für herausragende Architektur in Ziegelbauweise vergeben.

mehr

Prämierungen: Gelungene Beispiele für das Bauen im Bestand


Eine siebenköpfige Jury hat beim diesjährigen Bauen-im-Bestand-Preis drei Prämierungen und sieben Anerkennungen vergeben. Ausgelobt wird der Preis alle zwei Jahre von der db deutsche bauzeitung zusammen mit Saint-Gobain Weber.

mehr

Architekturpreis Wein 2016 verliehen

An 13 Nominierte vergab eine achtköpfige Jury insgesamt vier Architekturpreise, vier Auszeichnungen und fünf Anerkennungen. Die Preisverleihung des Architekturpreises Wein 2016 der Architektenkammer Rheinland-Pfalz fand am 29. November statt.

mehr

DAI Preis Baukultur geht an Stuttgarter Architektenpaar


Der Große DAI Preis für Baukultur geht 2016 an das Stuttgarter Architektenpaar Ragnarsdóttir/Lederer. Es ist eine Premiere, weil der Preis beiden Architekten zuerkannt wird.

mehr

Europäischer Architekturpreis 2016

Das in Stuttgart, Berlin und Sydney ansässige LAVA Laboratory for Visionary Architecture der Architekten Tobias Wallisser, Alexander Rieck und Chris Bosse ist in Athen mit dem Europäischen Architekturpreis 2016 des European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies und des Chicago Athenaeum – Museum of Architecture and Design ausgezeichnet worden.

mehr

Sieger des Otto-Borst-Preises stehen fest


Die Jury hat getagt und zwei Preise und einen Sonderpreis sowie Anerkennungen vergeben, die am 9. Juni in Heidelberg verliehen wurden.

mehr

Europäischer Architekturpreis "Energie + Architektur" 2015


Aus 50 eingereichten Objekten aus Deutschland, Österreich und Luxemburg hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) den Gewinner des europäischen Preises "Energie + Architektur" gekürt. Damit werden Gestaltung, Planung und Ausführung energetischer Bauvorhaben ausgezeichnet.

mehr

Staatspreis Baukultur erstmals verliehen


24 Objekte hatte die Jury nominiert, aus denen sie letztlich sieben Preisträger auswählte. Darüber hinaus vergab sie einen Sonderpreis.

mehr

Kirchengebäude und ihre Zukunft


Unter 291 Einsendungen aus dem ganzen Bundesgebiet hat die Wüstenrot Stiftung die Gewinner des Wettbewerbs gekürt. Zu dem Thema "Kirchengebäude und ihre Zukunft" fanden sich viele Beispiele dafür, wie Kirchengebäude und Gemeindezentren als öffentliches Bekenntnis und sichtbarer Teil kultureller Identität erhalten werden können.

mehr

Flächenrecyclingpreis 2016 verliehen


31 Bewerbungen gab es für die Auszeichnung. Aus dem Kreis der acht Nominierten wurde im Rahmen einer Feierstunde der Preis an die Alte Weberei in Tübingen sowie ein Sonderpreis an die neue Ortsmitte in Gamburg verliehen. Entscheidende Kriterien für die Jury waren unter anderem Flächenspareffekte, Aspekte der Nachhaltigkeit (wie Baustoffe, Wohnqualität, kurze Wege), der Umgang mit Altlasten. 

mehr

Dr. Ursula Broermann Preis für barrierefreies Bauen 2012


Beispielhaft barrierefrei gebaut: die Tom-Mutters-Schule in Wiesloch sowie drei Haltestellen der Stadtbahnlinie U15 in Stuttgart.

Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur vom 6. November 2012

mehr

Dokumentation von Preisen und Wettbewerben

Baukultur Schwarzwald


Die Dokumentation zum Architekturpreis Baukultur Schwarzwald – Neues Bauen im Schwarzwald. Eine Rundreise durch die Gebaute Umwelt des Schwarzwaldes.

mehr

Hugo-Häring-Preis


Der Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Baden-Württemberg, verleiht alle drei Jahre den Hugo-Häring-Landespreis für vorbildliche Bauwerke in Baden- Württemberg an Bauherrschaft sowie Architektinnen und Architekten. Die prämierten Objekte werden in einer Buchreihe veröffentlicht.

mehr

Häuser des Jahres


Der Callwey Verlag präsentiert die jährlich prämierten Häuser des Jahres jeweils in einem Buch.

mehr

18.04.2018

Diese Sparte betreut

Maren Kletzin

Maren Kletzin
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-117
Fax: 0711 / 2196-201
maren.kletzin spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Weitere Beiträge

Keiner will, jeder muss

Ab 25. Mai 2018 gibt es neue datenschutzrechtliche Vorgaben, die auch für Architektinnen und Architekten relevant sind. mehr

Stadt und Fahrradmobilität

Stadt und Fahrradmobilität

Als günstiges, umweltfreundliches und platzsparendes Verkehrsmittel kommt dem Fahrrad zunehmende Bedeutung bei der Stadtgestaltung ... mehr

Baugemeinschaften - was hat sich getan in Stuttgart?

Baugemeinschaften - was hat sich getan in Stuttgart?

Rückblick und Ausblick am Beispiel Olgäle-Areal. mehr

Deutschland wohnt sich arm

Deutschland wohnt sich arm

Im Wohneigentum steckt eine effektive Chance zur Altersvorsorge. Genutzt wird sie in Deutschland allerdings zu wenig. Zu diesem Ergebnis ... mehr