Prämierungen in Karlsruhe

Architektur

26 Objekte zeichnete die Jury als gelungene Lösungen der jeweiligen Bauaufgabe beim Beispielhaften Bauen in der Stadt Karlsruhe aus. Schirmherr ist Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. Unter dem Vorsitz von Beatrice Soltys, Architektin, Fellbach, Vizepräsidentin der Architektenkammer Baden-Württemberg, tagte die Jury zwei Tage intensiv und rang um die Entscheidungen aus 104 Einreichungen.

Äußere Gestaltung, Maß und Proportion des Baukörpers, innere Raumbildung, Zuordnung der Räume und Zweckmäßigkeit, Angemessenheit der Mittel und Materialien, konstruktive Ehrlichkeit, Einfügung und Umgang mit dem städtebaulichen Kontext und der Umwelt legte die Jury u.a. als Kriterien bei ihrer Entscheidungsfindung zugrunde.

Alle ausgezeichneten und im Folgenden aufgeführten Arbeiten sind in diesem Sinne beispielhaft. Die hervorragenden Lösungen konnten nur durch das gemeinsame Engagement von Bauherrinnen und Bauherren sowie Architektinnen und Architekten gelingen. Deswegen gilt die Auszeichnung auch der Bauherrschaft und den Architekten gleichermaßen.

Nach der Preisverleihung am 30. Oktober 2018 finden Sie die prämierten Objekte ausführlich in der Datenbank Beispielhaftes Bauen dokumentiert.

Die Auszeichnungen im Überblick

Neubau eines Wohnheimes – 18 Wohneinheiten mit zusätzlicher Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung und herausforderndem Verhalten
Kleinsteinbacher Straße 53-55, Karlsruhe-Stupferich
B: Heilpädagogischer Wohn- und Beschäftigungsverbund gGmbH, Oberhausen-Rheinhausen
A: lennermann krämer architekten PartGmbB, Niklas Lennerman, Freier Architekt, Karlsruhe

Mehrfamilienhaus "da Vinci"
Auf den Eiswiesen 1, Karlsruhe-Grünwinkel
B: Genossenschaft GeniAL, Karlsruhe
A + S: evaplan – Architektur + Stadtplanung mit Gilbert Architekten, Karlsruhe

Wohnbebauung und Wohnumfeldgestaltung Rintheimer Feld
Forststraße 9-12a, Karlsruhe
B: Volkswohnungen GmbH, Karlsruhe
A: Ackermann + Raff, Stuttgart mit Planstatt Senner, Überlingen (Wohnbebauung)
LA: Elke Ukas Landschaftsarchitekten, Karlsruhe (Wohnumfeldgestaltung)

Baugruppe Eselswiese
Donauschwabenstraße, Kiefernweg, Tannenweg, Karlsruhe
B: Familien Becherer, Overmeyer, Hofer, Lüder, Grether, Graf/Frese, Galizia, Kalusche
A: Prof. Wolfgang Grether, Prof. Gerd Gassmann (Konzept und Projektentwicklung) | Gassmann Architekten, Karlsruhe (Häuser 2, 3, 4, 8,9) | Prof. Wolfgang Grether (Häuser 5, 7) | Bernd Becherer (Haus 1)

Fächerbad Karlsruhe – Erweiterung: Neubau Schwimmhalle und Umkleide
Nürnberger Straße 5, 76199 Karlsruhe
B: Fächerbad Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
A: Rossmann + Partner Architekten, Herbert Serr, Karlsruhe

Neugestaltung Turmberg-Terrasse
Reichhardtstraße 29, Karlsruhe-Durlach
B: Stadt Karlsruhe, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft und Gartenbauamt, Karlsruhe
A: Hähnig – Gemmeke Freie Architekten BDA, Tübingen
LA: Stefan Fromm, Freier Landschaftsarchitekt BDLA, Dettenhausen

Waagehäuschen
Weinweg 43, Karlsruhe-Oststadt
B + A: Stadt Karlsruhe, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe

Bundesanstalt für Wasserbau, Lager für Baustoffe und Messwerkzeuge
Kussmaulstraße 12, Karlsruhe-Nordweststadt
B: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben BIMA, vertreten durch Staatliches Hochbauamt Karlsruhe, Bundesbau Baden-Württemberg, Karlsruhe
A: Haug & Schmidtler, Karlsruhe

KIT Kindertagesstätte KinderUniversum
Karl-Wilhelm-Str. 1, Karlsruhe
B: Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Karlsruhe, Karlsruhe
A: Bruno Fioretti Marquez Architekten, Berlin

Integrierte Leitstelle
Zimmerstraße 1, Karlsruhe-Südstadt
B: Branddirektion Karlsruhe, Landkreis Karlsruhe, Deutsches Rotes Kreuz Karlsruhe, vertreten durch Stadt Karlsruhe Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe; Projektleitung: Susanne Reiß
A: H III S harder stumpfl schramm freie architekten Part mbB, Franz Harder, Gabriele Harder, Matias Stumpfl, Florian Schramm, Stuttgart
LA: Eurich . Gula Landschaftsarchitektur, Wendlingen

Gemeindezentrum Petrus-Jakobus
Bienwaldstraße 18, Karlsruhe-Nordweststadt
B: Evangelische Kirche in Karlsruhe, Karlsruhe
A: Peter Krebs Architekt BDA DWB Büro für Architektur, Karlsruhe

Neubau Tischmanufaktur Adam Wieland GmbH & Co. KG
Egon-Eiermann-Allee 12, Karlsruhe-Knielingen
B: Wieland Grundbesitz GmbH und Co.KG, Karlsruhe-Knielingen
A: ARGE: archis Architekten + Ingenieure GmbH, Karlsruhe; KNOWSPACE architecture + cities BDA, Berlin; thinkbuild achitecture BDA, Berlin | Ausstellungskonzept: zwo/elf, Karlsruhe

Umnutzung denkmalgeschütztes Kühlhaus – Alter Schlachthof
Alter Schlachthof 11, Karlsruhe
B: Karlsruher Fächer GmbH & Co. Stadtentwicklungs KG, Karlsruhe
A: Planungsgemeinschaft Feigenbutz Architekten BDA, Karlsruhe | ASTOC architects und planners, Köln

 

Herzlichen Glückwunsch!

Werkstattgebäude
Pfinzstraße 71, Karlsruhe-Durlach
B: SOZPÄDAL E.V., Karlsruhe
A: Architekturbüro Matthias Pulger, Karlsruhe

Kollegiengebäude Mathematik Gebäude 20.30 KIT Campus-Süd
Englerstraße 2, Karlsruhe
B: Land Baden-Württemberg, vertreten durch Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Karlsruhe, Karlsruhe
A: ARGE ingenhoven architects gmbH, Düsseldorf mit Meyer Architekten, Düsseldorf

"Perfekt Futur" – Das Gründerzentrum für Kreative in der ehemaliger Schweinemarkthalle auf dem Alten Schlachthof
Alter Schlachthof 39, Karlsruhe
B: Karlsruher Fächer GmbH & Co Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe
A: LPH 1-9: Karlsruher Fächer GmbH & Co. KG | LPH 1-4: Becker Architektur + Ingenieurbüro | LPH 5-8: GLJ Freie Architekten BDA, Karlsruhe

Grundsanierung Bundesverfassungsgericht
Schlossbezirk 3, Karlsruhe
B: Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Staatliche Hochbauamt, Karlsruhe
A: Assem Architekten, freie Architekten BDA, Konrad Assem, Julian Assem, Karlsruhe

Umbau und Sanierung der Seebühne im Stadtgarten
Stadtgarten, Karlsruhe
B: Stadt Karlsruhe, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe
A: Prof. Ing. Thomas Fabrinsky, Freier Architekt BDA, Karlsruhe

Exotenhaus: Umbau und Sanierung des ehemaligen Tullabades zu einem Exotenhaus mit Tierpräsentation, Zoopädagogik, Gastronomie
Ettlinger Straße 4b, Karlsruhe
B: Stadt Karlsruhe, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe
A: Architekturbüro Stendal, Clemens Bach, Hansestadt Stendal | Bauleitung: Architekturbüro Philipp Kern, Karlsruhe
LA: Kreikenbaum+Heinemann, Georg Heinemann, Freie Hansestadt Bremen

Technisches Rathaus Karlsruhe, Fassadensanierung
Lammstraße 7b, Karlsruhe
B: Stadt Karlsruhe, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Karlsruhe
A: K9 Architekten, Wolfgang Borgards, Marc Lösch, Manfred Piribauer, Freiburg | Burkhard Meyer Architekt, Karlsruhe

Hochschule für Musik, Außenanlagen
Am Schloss Gottesaue 5, Karlsruhe
B: Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Karlsruhe, Karlsruhe
LA: Elke Ukas Landschaftsarchitekten, Karlsruhe

Botanischer Garten, Sanierung Schaugewächshäuser
Hans-Thoma-Straße 6, Karlsruhe
B: Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Karlsruhe, Karlsruhe, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
LA: Helleckes Landschaftsarchitektur, Stephan Helleckes, Maret Stoll, Karlsruhe
A: Architekturbüro ruser + partner mbb, Veit Ruser, Stefan Nessler, Sebastian Wünsch

Garten der Religionen
Marie-Juchacz-Straße/Citypark, Karlsruhe
B: Stadt Karlsruhe, Gartenbauamt Karlsruhe für den Verein AG Garten der Religionen für Karlsruhe e.V.
LA: Helleckes Landschaftsarchitekturm, Stefan Helleckes, Maret Stoll, Karlsruhe

Umbau eines Parkhauses in eine Fahrradstation P3
Karlsruhe Hauptbahnhof-Süd, Karlsruhe
B: Karlsruher Fächer GmbH & Co. Stadtentwicklungs-KG, Karlsruhe
A: TAFKAL GmbH – Büro für Architektur, Jon Steinfeld, Karlsruhe

Tower Suite/Umbau und Umnutzung Wasserturm zum 1-Zimmerhotel
Hanne-Landgraf-Platz 1 (Am Wasserturm), Karlsruhe
B: Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG, Karlsruhe
A: archis Architekten + Ingenieure GmbH, Karlsruhe

Hauptverwaltung Stadtwerke – Neue Bürolandschaft
Daxlanderstraße 72, Kalrsruhe
B: Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
A: SCOPE Architekten GmbH, Stuttgart

B: Bauherren, A: Architekten, LA: Landschaftsarchitekten

Die ausführliche Dokumentation der ausgezeichneten Objekte erfolgt zur Preisverleihung. Gemeinsam mit dem Schirmherrn Herrn Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup werden Urkunden und Plaketten am 30. Oktober 2018 an die Bauherrinnen und Bauherren, Architektinnen und Architekten im Rathaus Karlsruhe vergeben und eine Ausstellung eröffnet.

Carmen Mundorff / 10.07.2018

Ihre Ansprechpartnerin

Carmen Mundorff

Carmen Mundorff
Geschäftsführerin, Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-140
Fax: 0711 / 2196-201
carmen.mundorff spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Weitere Beiträge

Baukultur in Theorie und Praxis

Baukultur in Theorie und Praxis

In der Reihe "Architektur macht Schule" lädt die Architektenkammer Baden-Württemberg am Dienstag, den 9. Oktober 2018 zur ... mehr

Fünfte Ausgabe von KONZEPT erschienen

Fünfte Ausgabe von KONZEPT erschienen

Im Rahmen der Landesgartenschau in Lahr wurde am 18. Juli die Ausstellung "zeitgemäß. Wohnen in Baden-Württemberg" eröffnet ... mehr

Tag der Architektur im Landkreis Sigmaringen

Tag der Architektur im Landkreis Sigmaringen

Viele Architekturinteressierte hatten wieder die Gelegenheit, am letzten Wochenende im Juni ihre bebaute Umwelt in Baden-Württemberg ... mehr

Sonstige Veranstaltungen

24.02.2018 - 01.08.2018 | Weil am Rhein
Bas Princen

11.03.2018 - 16.09.2018 | Ludwigsburg
HIN UND WEG. WOHN- UND LEBENSRÄUME IN LUDWIGSBURG

17.03.2018 - 09.09.2018 | Weil am Rhein
Night Fever

19.04.2018 - 19.08.2018 | Augsburg
Landschaften für die Stadt

21.04.2018 - 02.09.2018 | Frankfurt am Main
Fahr Rad!