Tag der Städtebauförderung

Architektur
Gestaltung Urteilsplatz, Lahr, Architekten: Vehovar + Jauslin, Zürich/Schweiz, Foto: Boris Helle

Das gemeinsam von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und weiteren Partnern getragene Projekt soll die Bürgerbeteiligung in Städtebauförderung und Stadtentwicklung stärken und Projekten in kleineren Gemeinden, Mittel- und Großstädten ein Forum bieten. Der "Tag der Städtebauförderung" ist ab 2015 als jährlich wiederkehrende bundesweite Veranstaltung in möglichst vielen Städten und Gemeinden geplant.

 

Erstmals am 9. Mai 2015 sollen vor allem in den Programmgebieten der Städtebauförderung zahlreiche, unterschiedliche Veranstaltungen stattfinden, die über Projekte, Strategien und Ziele in der Städtebauförderung informieren und zur Beteiligung und Mitgestaltung einladen. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

20.01.2015

Ihre Ansprechpartnerin in der Landesgeschäftsstelle

Martina Kirsch

Martina Kirsch
Architektur und Medien
Tel: 0711 / 2196-141
Fax: 0711 / 2196-101
martina.kirsch spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Weitere Beiträge

Keiner will, jeder muss

Ab 25. Mai 2018 gibt es neue datenschutzrechtliche Vorgaben, die auch für Architektinnen und Architekten relevant sind. mehr

Fahr Rad!

Fahr Rad!

Baukultur und Radeln – geht das zusammen? Na klar! Die Bundesstiftung Baukultur war  Anfang Mai mit einer Baukulturwerkstatt zu Gast ... mehr

Junge Architekten I - zwei Büros stellen sich vor

Junge Architekten I - zwei Büros stellen sich vor

Die traditionelle Veranstaltung gibt dieses Jahr vier Büros die Gelegenheit, vor Kolleginnen und Kollegen, Studierenden sowie allen  ... mehr