ARCHIKON 2016

Fortbildung

ARCHIKON - 1. Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung 

Mit der Premiere von ARCHIKON fokussierte die Architektenkammer Baden-Württemberg ihr umfassendes Fortbildungsangebot auf eine Kernveranstaltung mit bundesweiter Strahlkraft. Zum Start standen alle Fragen des programmatischen Wohnungsbaus im Mittelpunkt. ARCHIKON wurde damit zu einer einzigartigen Netzwerkveranstaltung für den Austausch von Entscheidern aus Kommunen und Wirtschaft mit Architektinnen und Architekten.

Markus Müller, Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg im Interview

ARCHIKON, der zentrale Architekturkongress in Baden-Württemberg, bündelte als „Leuchtturm“ die vorhandene Architekturkompetenz und verlieh ihr entsprechende Strahlkraft. Auf typisch baden-württembergische Weise: diskursiv, weltoffen, interessiert, selbstkritisch und – fordernd. Wir stehen derzeit vor einer Herausforderung, die gemeinsam mit Politik und Wirtschaft gestaltet werden muss: dem zukunftsfähigen programmatischen Wohnungsbau. Dringlicher denn je gilt es, konstruktive Lösungen zeitnah zu entwickeln und umzusetzen.

externe Verbindung (vimeo.com),
Datenschutzhinweis akzeptiert
23.11.2017

Ihr Ansprechpartner für ARCHIKON

Peter Reinhardt

Peter Reinhardt
Geschäftsführer Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-330
Fax: 0711 / 248386-325
peter.reinhardt spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Vorträge ARCHIKON 2016

Kongressplaner ARCHIKON 2016

Aus der Taufe gehoben: ARCHIKON


Beim ersten Landeskongress für Architektur und Stadtplanung hat die Architektenkammer Baden-Württemberg das Thema Wohnen ins Zentrum gestellt. Rund 1.000 Gäste kamen zum Branchentreff.

mehr

Ausreichender und bezahlbarer Wohnraum


Ein siebenköpfiges Podium diskutierte beim ARCHIKON angeregt die aktuelle Problematik der Beschaffung von bezahlbarem Wohnraum. Welche Standards, Strategien und Prozesse versprechen Erfolg?

mehr

Fazit, Ausblick und eine kleine Reise


Im Abschlussplenum von ARCHIKON zogen Präsident Markus Müller und Hauptgeschäftsführer Hans Dieterle eine erste Bilanz über den Landeskongress, aber auch über die neue Gremienstruktur der Architektenkammer. 

mehr