DISKUSSIONEN

Fortbildung
Foto: Felix Kästle

Diese Reihe mit ebenfalls zehn parallel stattfindenden Seminaren stellt die Themen vom Vormittag zur Diskussion und lässt dabei verschiedene Experten in Kurzvorträgen zu Wort kommen mit anschließendem Meinungsaustausch.

POTENZIAL NACHHALTIGKEIT
16.30 – 18.00 Uhr

ZUKUNFT BERUFSPRAXIS
16.30 – 18.00 Uhr


Baukultur –
Kontext, Strategien, Methoden

Impulsvorträge
Sebastian El Khouli
Bob Gysin Partner BGP Architekten, Zürich
Prof. Susanne Hofmann, die Baupiloten, Berlin
Gerhard Wittfeld
kadawittfeldarchitektur, Aachen

Weiterer Diskussionsteilnehmer
Prof. Matthias Rudolph
Transsolar Klima Engineering / ABK, Stuttgart
Florian Otto
bauchplan, München
Prof. Dr. Markus Müller
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Moderation: Dr. Matthias Fuchs, ee concept, Darmstadt


Vergabeverfahren –
Betreuung, Beteiligung, Erfahrung

Impulsvorträge
Prof. Rudolf Scheuvens
scheuvens+wachten plus, Dortmund
Annette Friedrich
Stadtplanungsamt Heidelberg
Dr. Frank Pinsler
Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-Gesellschaft mbH

Weiterer Diskussionsteilnehmer
Dr. Fred Gresens
Landesvorstand der
Architektenkammer Baden-Württemberg

Moderation: Oliver Voitl, Bayerische Architektenkammer, München

Energiewende –
Gebäude, Quartier, Region

Impulsvorträge
Prof. Dietrich Schwarz
Dietrich Schwarz Architekten, Zürich
Prof. Dr. Martina Klärle
Frankfurt University of Applied Sciences

Weitere Diskussionsteilnehmer
Tilo Kurtz
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Prof. Clemens Richarz
Hochschule München

Moderation: Prof. Dr. Thomas Stark, HTWG Konstanz


Architektenhaftung –
Kosten, Termine, Qualitäten

Impulsvorträge
Dr. Lars Knickenberg
BRP Renaud und Partner, Stuttgart
Ulrich von der Dellen
CML Standort Stuttgart (Rechtsabteilung Ed. Züblin AG)
Harald Luger
Siedlungswerk, Stuttgart

Moderation: Dr. Florian Hartmann, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf


Low-Tech –
Standards, Hülle, Technik

Impulsvorträge
Prof. Angèle Tersluisen
TU Kaiserslautern
Michael Deppisch
Deppisch Architekten, Freising
Prof. Eike Roswag-Klinge
Ziegert Roswag Seiler, Berlin

Weitere Diskussionsteilnehmerin
Sabine Djahanschah
Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück

Moderation: Prof. Anja Willmann, Frankfurt University of Applied Sciences


Digitalisierung –

kooperativ, implementiert, angewandt

Impulsvorträge
Florian Scheible
Knippers Helbig, Stuttgart
Ulrich Eix
Menold Bezler Rechtsanwälte, Stuttgart
Alexander Rieck
LAVA, Stuttgart

Moderation: Dr. Robert Kaltenbrunner, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn


Suffizienz –
flexibel, gemeinsam, angemessen

Impulsvorträge
Prof. Hansruedi Preisig
Architekturbüro H.R. Preisig, Zürich
Nanni Grau, Hütten und Paläste, Berlin
Prof. Regine Keller
Technische Universität München

Weiterer Diskussionsteilnehmer
Dr. Christoph Böhmer
Planungs- und Baurechtsamt Heilbronn

Moderation: Andrea Georgi-Tomas, ee concept, Darmstadt


Personalmanagement –
attraktiv, langfristig, erfolgreich

Impulsvorträge
Prof. Dr. Cathrin Eireiner
Hochschule Pforzheim
Barbara Wörz
SLP Personalberatung, Reutlingen
Matthias Bankwitz
Bankwitz Architekten, Kirchheim unter Teck

Moderation: Heidi Tiedemann, TiedenHUB, Strategieberatung für Architekten, Hamburg


Kreisläufe –
Konstruktionen, Baustoffe, Prinzipien

Impulsvorträge
Martin Haas, haas cook zemmrich, Stuttgart
Dr. Walter Haase, Unversität Stuttgart
Ute Dechantsreiter, Bundesverband bauteilnetz Deutschland e. V., Bremen

Weitere Diskussionteilnehmer
Werner Spec, Oberbürgermeister Ludwigsburg
Mathias Weißer, Hochbau und Gebäudewirtschaft Ludwigsburg

Moderation: Dr. Anna Braune, DGNB e. V., Stuttgart

Stadtentwicklung –
Gemeinwohl, Bodenpolitik, Planung

Impulsvorträge
Prof. Stefan Rettich
Universität Kassel
Christian Stupka
GIMA München eG, München

Weitere Diskussionsteilnehmerinnen
Simone Raskop
Umwelt- und Baudezernentin Essen
Mechthild Kreis
Stadtplanungsamt Konstanz

Moderation: Christian Holl und Dr. Ursula Baus, frei04 publizistik, Stuttgart

Statements unserer Rednerinnen und Redner


Nutzen Sie die Statements von ARCHIKON, um sich an der Diskussion zu beteiligen, wie Planerinnen und Planer die Energiewende aktiv mitgestalten können!

mehr

16.03.2018

Ihr Ansprechpartner für ARCHIKON

Peter Reinhardt

Peter Reinhardt
Geschäftsführer Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-330
Fax: 0711 / 248386-325
peter.reinhardt spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

ARCHIKON Vorträge

Programm ARCHIKON

Nachhaltigkeit ... Was nun?


Amandus Samsøe Sattler wird am 1. März als Referent bei ARCHIKON 2018 seine Gedanken zum Themenkomplex "Potenzial Nachhaltigkeit" vorstellen. Ein Interview.

mehr

Qualifizierungsprogramm BIM wieder ab November 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten.

ab 09.11.2018 in Heidelberg
ab 30.11.2018 in Stuttgart 
ab 22.03.2019 in Karlsruhe

mehr

Die ARCHIKON-Themen in kurzen Statements


Wir haben Referentinnen und Referenten bei ARCHIKON gefragt: Was bedeuten Low-Tech, Nachhaltigkeitsintegration, Partizipation im Planungsprozess, Suffizienz in der Architektur, Stadt- und Landentwicklung, Grund und Boden?

Welche Intention hinter ARCHIKON steht, beschreibt Kammerpräsident Markus Müller

mehr