Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

AutoCAD Architecture (Hochbau) - Basisseminar | 17166



06.03.2017 - 09.03.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr | Volkshochschule Stuttgart, Stuttgart
Architektur, Innenarchitektur
32 anerkannte Stunden / Für AiP/SiP 16 Stunden | 4-tägig


Stand der Technik ist mittlerweile das Planen von Gebäuden unter Einsatz eines objektorientierten CAD-Programms. Statt Linien zu zeichnen werden Wände, Türen und Fenster konstruiert. Damit werden Bemaßungen durch Auswertung der Bauteile, Flächenberechnungen durch Auswertung der konstruierten Räume erstellt. Änderungen sind erheblich einfacher umzusetzen als bei einfacher 2D-Liniengrafik.

Inhalte:

  • Konstruktion von Grundrissen mit Bauteilen (Wände, Fenster, Türen, Stützen usw.)
  • Darstellung des 3D-Modells am Bildschirm
  • Bemaßung und Bauteilbeschriftung
  • Erstellung, Beschriftung und Auswertung von Räumen
  • Zusammenstellung und Druck von Plänen
  • Berechnung von Schnitten und Ansichten

Vorausgesetzt werden ein sicherer Umgang mit dem PC, gute Kenntnisse in Windows und Kenntnisse im technischen Zeichnen (Hochbau).

Termine: Mo, 06.03. - Do, 09.03.2017, 09:30-17:00 Uhr

Das Seminar wird von der Volkshochschule Stuttgart in Kooperation mit dem Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg veranstaltet. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Volkshochschule Stuttgart. Weitere Informationen zum Seminar über Volkshochschule Stuttgart, Fachbereich Informations- und Kommunikationstechnik, Fritz-Elsas-Str. 46-48, 70174 Stuttgart, Tel.: 0711-1873711, zur Veranstaltung



Referent
  • Dipl.-Ing. Martin Vehar, Freier Architekt, Stuttgart

Teilnahmegebühr: 520,00 € | 520,00 € für Kammermitglieder
 

ESF-Förderung ist möglich.

Buchung beim Kooperationspartner

Veranstaltungsort Volkshochschule Stuttgart
Fritz-Elsas-Str. 46-48
70174 Stuttgart

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Urbane Qualitäten - Kongress am 28. September in Heilbronn


Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum, entwickelt durch eine Bundesgartenschau.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen. 

mehr

Projektmanagement Baugemeinschaften ab 29. September in Heidelberg


Die neue Seminarreihe richtet sich an Architekten und Stadtplaner die sich mit der Realisierung von Baugemeinschaften befassen. 
Ermäßigung bis zu 50 % möglich (ESF-Fachkursförderung).

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr