Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Erfolgreich zur denkmalschutzrechtlichen Genehmigung | 17516



10.07.2017 | 18:00 - 21:15 Uhr | Architekturschaufenster / Bezirksgeschäftsstelle, Karlsruhe
alle Fachrichtungen
Fachlisteneignung: Denkmalschutz
4 anerkannte Stunden


Unterstützung für einen erfolgreichen Dialog mit den Denkmalbehörden

Sie planen die Umnutzung eines Kulturdenkmals und die Denkmalbehörden schreiben Ihnen von „erheblichen Bedenken“? Sie haben einen Ortstermin mit Vertretern der Denkmalbehörden und fühlen sich danach eher übergangen als verstanden?

Welche Auswirkungen hat ein Denkmal für Eigentümer und Planer? Wie arbeiten die Denkmalbehörden in Baden-Württemberg?
 
Neben Erläuterungen zum Denkmalschutzgesetz wird im Seminar das Procedere der denkmalschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren erklärt und es werden die Zuständigkeiten der diversen Denkmalbehörden aufgezeigt. Die optimale Vorbereitung eines gemeinsamen Ortstermins wird ebenso Thema sein wie aktuelle Fragestellungen aus der täglichen Zusammenarbeit mit den Kollegen der Denkmalbehörden.

Schwerpunkte des Abendseminars:

  • Das aktuelle Denkmalschutzgesetz in Baden-Württemberg in Verbindung mit der Landesbauordnung
  • Die Denkmalbehörden in Baden-Württemberg
  • Baugenehmigung mit denkmalschutzrechtlicher Zustimmung
  • Denkmalschutzrechtliche Genehmigung
  • Kontakt und Arbeit mit den Denkmalbehörden:
    Ortstermine, Schriftverkehr, Protokolle, Dokumentationen, Stellungnahmen

Zielgruppe sind Architekten in der Denkmalpflege, die die Vorgehensweisen und Sprache der Denkmalbehörden in Baden-Württemberg besser verstehen möchten. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in den diversen baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Baden-Württemberg. In der Veranstaltung geht es ausdrücklich nicht um bauphysikalische oder bautechnische Probleme bei der Denkmalsanierung.



Referent
  • Dipl.-Ing. Isabella Bailly, Architektin, Friedrichshafen

Teilnahmegebühr: 145,00 € | 105,00 € für Kammermitglieder | 75,00 € für AiP/SiP
 
Veranstaltungsort Architekturschaufenster / Bezirksgeschäftsstelle
Kammerbezirk Karlsruhe
Waldstr. 8
76133 Karlsruhe

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem aktuellen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Neues Qualifizierungsprogramm BIM - ab 26. Januar 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten. Start ab 26.01.2018 in Stuttgart, ab 09.03.2018 in Karlsruhe

mehr

Der Architekt als Honorarsachverständiger ab 19. Januar 2018 in Stuttgart


Die Seminarreihe vermittelt in fünf Modulen umfassende Spezialkenntnisse zum Sachverständigenrecht, zu rechtlichen Grundlagen, zur Anwendung der HOAI, zur Praxis der Gutachtenerstattung und zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr