Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

HOAI kompakt | 17687



25.10.2017 | 18:00 - 21:15 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart
alle Fachrichtungen
4 anerkannte Stunden


Richtig Verträge gestalten und Architektenhonorare abrechnen

Die in der HOAI 2013 eingeführten Änderungen sind konsequent in entsprechende Vertragsgestaltungen umzusetzen. Dies gilt für die erweiterten Leistungsbilder mit einer stärkeren Berücksichtigung der Grundleistung im Bereich der Kostenplanung, Terminplanung und Dokumentation ebenso wie bei Änderungsleistungen.

Ziel des Seminars ist, den Teilnehmern in kompakter Form Hilfestellung bei der Vertragsgestaltung aufzuzeigen und die Auswirkungen der Änderungen der Bestimmungen der HOAI 2013 vor Augen zu führen.

Folgende Themen werden im Seminar u.a. behandelt:

  • Abgrenzung Akquisition vergütungspflichtiger Vertrag
  • Ermittlung des vertraglich geschuldeten Leistungssolls
  • Umgang mit Stufenverträgen
  • Baukostenobergrenzenvereinbarung/Haftung für Mehrkosten
  • Bausummenüberschreitungen
  • Konsequenzen bei Nichtbeachtung der Dokumentations- und Kostenkontrollpflichten
  • Bauen im Bestand einschließlich Zuschläge Umbau, Modernisierung und Instandhaltung
  • Mitzuverarbeitende Bausubstanz
  • Abnahme als Fälligkeitsvoraussetzung
  • Prüffähigkeit der Rechnung
  • Bindung an die Schlussrechnung
  • Verjährung


Referent
  • Alfred Morlock, Rechtsanwalt, Stuttgart

Teilnahmegebühr: 155,00 € | 115,00 € für Kammermitglieder | 85,00 € für AiP/SiP
 
Veranstaltungsort Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und faxen Sie es an diese Nummer:

0711 / 248386-324

Wir melden folgende Teilnehmer unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen verbindlich an:

Name, Vorname AL-Nummer
1.
2.
3.
4.
5.

Kontaktdaten: Abweichende Rechnungsadresse:
Name / Vorname:
Büro / Firma:
Straße / Postfach:
PLZ / Ort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Bitte beachten Sie die korrekte Rechnungsanschrift.

Ort / Datum: Unterschrift:

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem aktuellen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Neues Qualifizierungsprogramm BIM - ab 26. Januar 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten. Start ab 26.01.2018 in Stuttgart, ab 09.03.2018 in Karlsruhe

mehr

Der Architekt als Honorarsachverständiger ab 19. Januar 2018 in Stuttgart


Die Seminarreihe vermittelt in fünf Modulen umfassende Spezialkenntnisse zum Sachverständigenrecht, zu rechtlichen Grundlagen, zur Anwendung der HOAI, zur Praxis der Gutachtenerstattung und zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr