Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Info-Abend Sachverständigenwesen | 17818



13.10.2017 | 18:00 - 21:00 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart
Fachlisteneignung: Sachverständigentätigkeit - Schäden an Gebäuden


Referenten und Absolventen des Lehrgangs Schäden an Gebäuden berichten

Wir laden zum Info-Abend am 13. Oktober 2017 ins Haus der Architekten in Stuttgart ein. Diese Veranstaltung bietet Interessierten die Gelegenheit, sich ein Bild von dem Lehrgang Schäden an Gebäuden inklusive der Prüfung zu machen, von den Erfahrungen erfolgreicher Absolventen zu profitieren sowie Vertreterinnen und Vertreter des Referententeams kennenzulernen. Darüber hinaus wird der Werdegang für diesen breitgefächerten Aufgabenbereich von einer professionellen Qualifizierung bis hin zur öffentlichen Bestellung dargestellt.

Themen:

Erwerb des Hochschulzertifikats – Ihre Vorteile
Prof. Dr.-Ing. Sylvia Stürmer, HTWG Konstanz, Sachverständige, Daisendorf bei Meersburg

Von der Qualifizierung zur öffentlichen Bestellung – Praxisbeispiele
Dipl.-Ing. Maria Dilanas, Freie Architektin, ö.b.u.v. Sachverständige, Bretten

Der Architekt als Sachverständiger - ein Erfahrungsbericht aus der Praxis 
Dipl.-Ing. Helmut Stötzler, Freier Architekt, ö.b.u.v. Sachverständiger, Stuttgart

Öffentliche Bestellung durch die IHK
Dr. Gunther Schäfer, IHK Region Stuttgart

Moderation
Prof. Wolfgang Roeßner, Stv. Geschäftsführer der IHK Region Stuttgart a.D., RA, Oberhaching



Teilnahmegebühr: kostenlos
 
Veranstaltungsort Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und faxen Sie es an diese Nummer:

0711 / 248386-324

Wir melden folgende Teilnehmer unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen verbindlich an:

Name, Vorname AL-Nummer
1.
2.
3.
4.
5.

Kontaktdaten: Abweichende Rechnungsadresse:
Name / Vorname:
Büro / Firma:
Straße / Postfach:
PLZ / Ort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Bitte beachten Sie die korrekte Rechnungsanschrift.

Ort / Datum: Unterschrift:

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Urbane Qualitäten - Kongress am 28. September in Heilbronn


Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum, entwickelt durch eine Bundesgartenschau.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen.
Es sind noch wenige Restplätze verfügbar!

mehr

Projektmanag. Baugemeinschaften ab 29. September in Heidelberg


Die neue Seminarreihe richtet sich an Architekten und Stadtplaner die sich mit der Realisierung von Baugemeinschaften befassen. 
Ermäßigung bis zu 50 % möglich (ESF-Fachkursförderung).

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr