Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Kongress Urbane Qualitäten | 17910



28.09.2017 | 10:00 - 17:30 Uhr | Aula am Bildungscampus, Heilbronn
alle Fachrichtungen
4 anerkannte Stunden


Heilbronn ist im Aufbruch – Herausforderungen der Innenentwicklung 

Keine vergleichbare Großstadt in Baden-Württemberg investiert so ambitioniert in ihre Zukunft wie derzeit Heilbronn. Dabei ist die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 der leistungsstarke Motor einer nachhaltigen Stadtentwicklung, von der auch künftige Generationen profitieren werden. Sie ist ein entscheidender Impulsgeber für die enorme Dynamik in der Stadt, die sich zur Bildungs- und Wissensstadt entwickelt und zunehmend junge und internationale Studierende anzieht. 

Kongressprogramm 

Begrüßung
Harry Mergel, Oberbürgermeister Heilbronn
Markus Müller, Präsident Architektenkammer Baden-Württemberg

Einführung
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur, Potsdam

Uhr Stadtentwicklung Heilbronn
Wilfried Hajek, Baubürgermeister, Heilbronn

BUGA Heilbronn 2019
Hanspeter Faas, Geschäftsführer Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Cities for People
Prof. Dr. Jan Gehl, Architekt, Stadtplaner, Gehl Architects Kopenhagen

Sense and sensuality – architecture as enrichment

Louisa Hutton, Sauerburch & Hutton, Berlin

Die Stadt aus der Landschaft entwickeln – Landschaftsstrategien im Kontext komplexer
städtischer Prozesse

Dr. Dagmar Lezuo, Landschaftsarchitektin, Karlsruhe

6 Foren zu den Kongressthemen (finden parallel statt)
Forum 1 Städtebaulicher Wille und planungstechnische Umsetzung
Forum 2 Private Investition in Bildungsbauten als maßgebender Stadtbaustein
Forum 3 Qualitäten des Wohnens und Zusammenlebens
Forum 4 Landschaft als strategische Leitplanung in der Stadtentwicklung
Forum 5 Baustoffe und Nachhaltigkeit
Forum 6 Mobilität und Stadtentwicklung

Neue Mobilität in einer modernen Stadt
Winfried Hermann, MdL, Minister für Verkehr, Baden-Württemberg

Podium Zukunft der Stadtentwicklung
Reiner Nagel im Gespräch mit Agnes Christner, Wilfried Hajek, Winfried Hermann, Elisabeth Merk, Markus Müller

Veranstalter: Stadt Heilbronn, Bundesgartenschau Heilbronn 2019, Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg - Anmeldeschluss: 18.09.2017 


Als Auftaktprogramm zum Kongress finden Rundgänge
 durch die Bundesgartenschau und die Stadt Heilbronn in geführten Kleingruppen statt. Die Rundgänge werden exklusiv für Kongressteilnehmer durchgeführt und sind kostenfrei. Bei der Anmeldung ist der Teilnahmewunsch an den Rundgängen im Bemerkungsfeld der Anmeldung getrennt anzugeben.

Im Anschluss an die Rundgänge findet ein Abendprogramm statt:
Architektur am Abend: Stadtgestalten - Ein Zwischenbericht 
19:00-21:30 Uhr, Universum Kino, Allee, Heilbronn
Experimenta II – Funktion und Form, Anregungen und Widersprüche
Matthias Sauerbruch, Sauerbruch & Hutton, Berlin



Teilnahmegebühr: 125,00 € | 125,00 € für Kammermitglieder
 
Veranstaltungsort Aula am Bildungscampus
Bildungscampus 8
74076 Heilbronn
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und faxen Sie es an diese Nummer:

0711 / 248386-324

Wir melden folgende Teilnehmer unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen verbindlich an:

Name, Vorname AL-Nummer
1.
2.
3.
4.
5.

Kontaktdaten: Abweichende Rechnungsadresse:
Name / Vorname:
Büro / Firma:
Straße / Postfach:
PLZ / Ort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Bitte beachten Sie die korrekte Rechnungsanschrift.

Ort / Datum: Unterschrift:

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Urbane Qualitäten - Kongress am 28. September in Heilbronn


Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum, entwickelt durch eine Bundesgartenschau.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen. 

mehr

Projektmanagement Baugemeinschaften ab 29. September in Heidelberg


Die neue Seminarreihe richtet sich an Architekten und Stadtplaner die sich mit der Realisierung von Baugemeinschaften befassen. 
Ermäßigung bis zu 50 % möglich (ESF-Fachkursförderung).

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr