Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Modul 1 Praxis der Sachverständigentätigkeit / Gutachtenerstellung | 18870-1



23.03.2018 - 07.12.2019 | 09:30 - 17:00 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart
74 anerkannte Stunden nur mit Berufserfahrung / Für AiP/SiP nicht anerkannt | 9.2-tägig


9,25-tägiges Modul "Die Praxis der Sachverständigentätigkeit / Gutachtenerstellung" des Lehrgangs Schäden an Gebäuden

 

Inhalte

  • Einführung in das Sachverständigenwesen (8 UE)
  • Grundsätzliche Anforderungen an die Sachverständigentätigkeit (8 UE)
  • Gutachtenerstellung 1: Aufbau und Form eines Gutachtens (8 UE)
  • Der Ortstermin (8 UE)
  • Gutachtenerstellung 2: Übungsgutachten in Gruppenarbeit (16 UE)
  • Bauwerksdiagnostik (8 UE)
  • Gutachtenerstellung 3: Selbststudium und Gutachtenbetreuung (2 UE)
  • Gutachtenaufgaben und Argumentationsübungen (16 UE)

Weitere Informationen erhalten Sie unter katrin.hoenig spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de oder 0711 248386-332.

Referenten

RA Prof. Wolfgang Roeßner, Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. pol. Thomas Wedemeier, Dipl.-Ing. Ulrich Steinert ö.b.u.v. SV, Dipl.-Ing. (FH) Hans-Joachim Rolof ö.b.u.v. SV, Dipl.-Ing. Marion Schmidt ö.b.u.v. SV

Termine

23. März 2018, 23. Juni 2018, 21./22. September 2018, 12./13. April 2019, 7. Juni 2019, 6./7. Dezember 2019, jeweils 09.30-17.00 Uhr
Die Gutachtenbetreuung findet im Zeitraum vom 17.-19. September 2019 statt. Die genauen Termine werden später bekannt gegeben.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Baubranche, die sich als Sachverständige für Schäden an Gebäuden am Markt positionieren möchten

Voraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen, mindestens fünfjährige fachliche Tätigkeit nach Studienabschluss



Teilnahmegebühr: 2250,00 € | 1950,00 € für Kammermitglieder
 
Veranstaltungsort Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Kompakt und aktuell: After-Work-Seminare im IFBau-Programm


After-Work-Seminare zu relevanten und aktuellen Themen in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Friedrichshafen und vor Ort in Kooperation mit den Kammergruppen.

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem aktuellen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Qualifizierungsprogramm BIM wieder ab November 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten. 

ab 09.11.2018 in Heidelberg
ab 30.11.2018 in Stuttgart

mehr

Schwerpunkt Unternehmensführung


Nutzen Sie diesen neuen Überblick zu den Themen, die wir  für Ihre Unternehmensführung, von der Bürogründung über die Bürofestigung bis zur Büroübergabe anbieten.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr