Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Neue und gesunde Wärmedämmstoffe | 17132



24.07.2017 | 18:00 - 21:15 Uhr | Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen
Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung
4 anerkannte Stunden


Womit lässt sich dämmen?

Eine Vielzahl an Dämmmaterialien und -systemen steht uns heute zur Verfügung. Lernen Sie die wichtigsten Dämmstofftypen und ihre jeweiligen Eigenschaften kennen. Es werden erprobte und bewährte sowie neueste Entwicklungen und Forschungsansätze bei den Systemen und Materialien vorgestellt. Aktuelle Fragestellungen hinsichtlich WDVS und Co. bilden die Grundlage für eine gemeinsame Diskussion.

Anhand von Musterexponaten werden ausgesuchte Dämmstoffe und Systeme vorgestellt und haptisch begreifbar. Aktuelle Anwendungsbeispiele zeigen den gelungenen und innovativen Einsatz.
 
Inhalte des Abendseminars:

  • Einteilung der verschiedenen Arten und Sorten
  • Lösungen für Alt- oder Neubau, Innen- oder Außendämmung
  • Kriterien bei der Material- und Systemwahl
  • WDVS – mehr als nur Vorurteile
  • Vorstellung neuer Entwicklungen
  • Anschauliche und gelungene Projektbeispiele


Referent
  • Dipl.-Ing. (FH) Hannes Bäuerle, raumPROBE, Stuttgart

Teilnahmegebühr: 145,00 € | 105,00 € für Kammermitglieder | 75,00 € für AiP/SiP
 
ausgebucht

Veranstaltungsort Graf-Zeppelin-Haus
Kultur- und Congress-Centrum
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Landeskongress ARCHIKON am 1. März 2018


Der Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung ARCHIKON nimmt am 1. März 2018 mit über 1.300 Teilnehmern das omnipräsente Thema NACHHALTIGKEIT in den Fokus.
Der Kongress ist ausgebucht!

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem aktuellen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Neues Qualifizierungsprogramm BIM - ab 27. April 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten. Start der dritten Durchführung am 27.04.2018 in Stuttgart.

mehr

Schäden an Gebäuden ab 23. März 2018 in Stuttgart


Zu den Aufgabenfeldern des Sachverständigen für Schäden an Gebäuden gehören Beratungen über Bauleistungen, Beweissicherungen von Schäden an bestehenden Gebäuden und Gutachtenerstellungen über Schäden und Mängel an Gebäuden. Jetzt Buchung einzelner Module möglich.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr