Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Seminarreihe Projektmanagement Baugemeinschaften | 17350



29.09.2017 - 25.11.2017 | 09:30 - 17:00 Uhr | Tankturm, Heidelberg
alle Fachrichtungen
48 anerkannte Stunden / Für AiP/SiP 16 Stunden | 6-tägig


Projektentwicklung und -steuerung von Baugemeinschaftsprojekten

Professionelle Leitung und Moderation des gesamten gemeinsamen Planungs- und Abwicklungsprozesses und das Fachwissen der kommunalen Vertreter haben einen hohen Anteil am Erfolg der Projekte. Für Architekten und Akteure mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund wie beispielsweise Immobilienwirtschaft, Projektmanagement oder Kommunikation bietet die Projektentwicklung und -steuerung von Baugemeinschaften ein attraktives Tätigkeitsfeld mit Zukunftsperspektiven.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Baugemeinschaften e.V. wurde diese modular aufgebaute Seminarreihe entwickelt. Sie bietet einen Einstieg in das Themenfeld und ermöglicht auch bereits in dem Bereich tätigen Personen, ihr Fachwissen zu vertiefen. Buchbar ist die gesamte Seminarreihe wie jede Veranstaltung einzeln ohne besondere Zulassungsvoraussetzungen.

Baugemeinschaften I - Grundlagen und Praxisbeispiele
Fr, 29.09. und Sa, 30.09.2017

Baugemeinschaften II - Planung und Recht
Fr, 27.10. und Sa, 28.10.2017

Baugemeinschaften III - Prozesse und Strukturen
Fr, 24.11. und Sa, 25.11.2017



Teilnahmegebühr: 1450,00 € | 1450,00 € für Kammermitglieder
 
Veranstaltungsort Tankturm
Betriebsgesellschaft GbR
Eppelheimer Str. 46
69115 Heidelberg
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und faxen Sie es an diese Nummer:

0711 / 248386-324

Wir melden folgende Teilnehmer unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen verbindlich an:

Name, Vorname AL-Nummer
1.
2.
3.
4.
5.

Kontaktdaten: Abweichende Rechnungsadresse:
Name / Vorname:
Büro / Firma:
Straße / Postfach:
PLZ / Ort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Bitte beachten Sie die korrekte Rechnungsanschrift.

Ort / Datum: Unterschrift:

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Urbane Qualitäten - Kongress am 28. September in Heilbronn


Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum, entwickelt durch eine Bundesgartenschau.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen.
Es sind noch wenige Restplätze verfügbar!

mehr

Projektmanag. Baugemeinschaften ab 29. September in Heidelberg


Die neue Seminarreihe richtet sich an Architekten und Stadtplaner die sich mit der Realisierung von Baugemeinschaften befassen. 
Ermäßigung bis zu 50 % möglich (ESF-Fachkursförderung).

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr