Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

Textwerkstatt für Architekten - Grundlagenseminar | 18706



22.01.2018 | 18:00 - 21:15 Uhr | Haus der Architekten, Stuttgart
alle Fachrichtungen
4 anerkannte Stunden


Architektur publizieren und zielgruppenbezogen vermitteln

Architektur entsteht in vielfältiger Zusammenarbeit aller an der Planung und am Bauprozess Beteiligten. Will der Architekt die Ergebnisse seiner Arbeit wirkungsvoll präsentieren, muss er die komplexen Zusammenhänge bei der Entstehung vom Städtebau bis zum Detail wirkungsvoll darstellen können.

Neben Zeichnungen und Fotos sollten gute Texte die eigenen Projekte so beschreiben, dass die zugrundeliegenden Überlegungen und die Qualität des Ergebnisses klar zum Ausdruck kommen.

Die Analyse und Beschreibung eigener Projekte kann durchaus persönlich gefärbt sein, sollte jedoch immer seriös wirken - ohne sprachliche Stolperstellen. Die Qualität von Textaufbau, Gliederung und Ausformulierung sind entscheidend dafür, dass Inhalte "ankommen". Zur reinen Darstellung des Ergebnisses tritt dabei oft die angemessene Beschreibung der Planungsprozesse und Begleitumstände – der "Story" im Hintergrund. Je nach Zielgruppe müssen Beschreibungen des eigenen Büroprofils oder eigener Projekte unterschiedlich gestaltet sein, um bei den Adressaten wirklich Eindruck zu hinterlassen.

Inhalte des Abendseminars:

  • Kriterien für klare Projektbeschreibungen
  • Was macht eine gute Pressemeldung aus?
  • Zielgruppenorientierte Textgestaltung
  • Verbale/nonverbale Kommunikation
  • Werkzeuge der Textbearbeitung
  • Analyse eigener/fremder Texte und Aufspüren von Verbesserungspotenzial
  • Sprachliche Fallen und Architektenjargon vermeiden


Referent
  • Dipl.-Ing. Andreas Gabriel, Architekt, Redakteur und Editor, München

Teilnahmegebühr: 155,00 € | 115,00 € für Kammermitglieder | 85,00 € für AiP/SiP
 
ausgebucht

Veranstaltungsort Haus der Architekten
Danneckerstr. 54
70182 Stuttgart

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Kompakt und aktuell: After-Work-Seminare im IFBau-Programm


After-Work-Seminare zu relevanten und aktuellen Themen in Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Friedrichshafen und vor Ort in Kooperation mit den Kammergruppen.

mehr

ESF-geförderte Veranstaltungen aus dem aktuellen Programm


Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen mit ESF-Fachkursförderung in allen vier Kammerbezirken.

mehr

Qualifizierungsprogramm BIM wieder ab November 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten. 

ab 09.11.2018 in Heidelberg
ab 30.11.2018 in Stuttgart

mehr

Schwerpunkt Unternehmensführung


Nutzen Sie diesen neuen Überblick zu den Themen, die wir  für Ihre Unternehmensführung, von der Bürogründung über die Bürofestigung bis zur Büroübergabe anbieten.

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr