Detailansicht IFBau-Seminare

Fortbildung

update17 Freiburg | 17906



20.07.2017 | 18:30 - 21:00 Uhr | Konzerthaus Freiburg, Freiburg
alle Fachrichtungen
1 anerkannte Stunde


Kostenlose Mitgliederjahresinformation

In immer kürzeren Abständen werden wichtige Gesetze, Normen und technische Baubestimmungen verändert und wirken sich auf Ihre Arbeit aus. Informieren Sie sich bei uns über aktuelle Themen des Planens und Bauens:

Programm

Überblick über die aktuellen berufspolitischen Themen auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene
Eva Schlechtendahl, Vizepräsidentin

Bauproduktenrecht 2017 – Änderung des bauaufsichtlichen Konzepts in der Bauordnung und LTB
Dr.-Ing. Gerhard Scheuermann, Ministerialrat, Leiter Referat 45 – Bautechnik, Bauökologie, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Bau- und Architektenvertragsrecht 2018 – Die wichtigsten Änderungen im Überblick
Rechtsanwalt Reinhard Weng, AKBW

Vertragsgestaltung mit und ohne HOAI
Rechtsanwalt Karsten Meurer, Meurer Rechtsanwälte, Stuttgart

Moderation: Peter Reinhardt, Institut Fortbildung Bau

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Aus organisatorischen Gründen ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.



Teilnahmegebühr: kostenlos
 
Veranstaltungsort Konzerthaus Freiburg
Runder Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg

Hinweis zu anerkannten Stunden:

Sofern keine ausdrückliche Differenzierung angegeben ist, gelten die anerkannten Stunden gleichermaßen für AiP/SiP als auch Mitglieder mit Berufserfahrung. Anerkennung für AiP/SiP erfolgt jedoch nur für die benannten Fachrichtungen.

Ansprechpartnerin Anmeldewesen

Heike Fuss

Heike Fuss
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-310
Fax: 0711 / 248386-324
heike.fuss spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

Ansprechpartnerin Organisation

Sabine Kohn

Sabine Kohn
Institut Fortbildung Bau
Tel: 0711 / 248386-333
Fax: 0711 / 248386-325
sabine.kohn spamgeschützt @ spamgeschützt ifbau.de

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Urbane Qualitäten - Kongress am 28. September in Heilbronn


Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum, entwickelt durch eine Bundesgartenschau.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen. 

mehr

Projektmanagement Baugemeinschaften ab 29. September in Heidelberg


Die neue Seminarreihe richtet sich an Architekten und Stadtplaner die sich mit der Realisierung von Baugemeinschaften befassen. 
Ermäßigung bis zu 50 % möglich (ESF-Fachkursförderung).

mehr

Teilnahmebedingungen


Informationen zu Anmeldung, Teilnahmebeiträgen, Abmeldung und Programmänderung

mehr