Kammergruppe Heidelberg

Wir über uns

Über uns

Offener Brief zum Umbau des RNV-Betriebshofs

Tag der Architektur in Heidelberg


Am letzten Samstag im Juni hatten alle Architekturinteressierte wieder die Gelegenheit, ihre bebaute Umwelt in Baden-Württemberg zu erkunden. Unsere Kammergruppen vor Ort luden zu kostenlosen Architekturtouren ein, begleitet von Architektinnen und Architekten. Was angeschaut wurde, erfahren Sie hier.

mehr

Heidelberger Schlossgespräche - Reden über Architektur


Am 4. Oktober 2011 startete ein neues Forum im Heidelberger Schloss: die „Heidelberger Schlossgespräche“. Hochkarätige Referenten und Diskussionsteilnehmer thematisieren Bauen im historischen Kontext.

mehr

AK Konversion

Grafik: Stadt Heidelberg

In einem regelmäßigen Turnus treffen sich seit Herbst 2010 acht bis zwölf Architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner, die den Konversionsprozess der US Flächen in Heidelberg in den nächsten Jahren begleiten wollen. 

mehr

Ansprechpartner: Till Schweizer

AK Architektur macht Schule

Der Arbeitskreis "Architektur macht Schule“, eine im Jahr 2005 in Kooperation mit der HeidelbergCement AG entstandene Initiative, hat sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der nachfolgenden Generationen ein Stück mit zu begleiten und Kompetenzen im Umgang mit Architektur zu vermitteln.

Schwerpunkte sind die Erarbeitung und das Angebot diverser Veranstaltungen wie zum Beispiel "Tag der Architektur für Kinder und Jugendliche", Lehrerfortbildungen und Unterrichtsbegleitungen für alle Schularten und Altersstufen mit Einblick in die zahlreichen Facetten der Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie des Städtebaus.

mehr

Ansprechpartner: Robert M. K. Schmidt

AK Öffentlichkeitsarbeit

Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit plant, organisiert und koordiniert die öffentliche Kommunikation der Architektenkammer Heidelberg. Der Arbeitskreis setzt sich aus Mitgliedern des Vorstands der Kammergruppe Heidelberg zusammen.

Ansprechpartner: Manuel Steinbrenner

Förderverein für Architektur und Design gegründet.

Gruppenfoto der Gründungsmitglieder

Am 17.09.2012 wurde in Heidelberg der Förderverein „formAD – Architektur – Design– Kommunikation e.V.“ gegründet. Ziele sind die Förderung und Vermittlung vonArchitektur und Design.

mehr

AK Freiraum 1+1=3

Der Arbeitskreis FREIRAUM erblickte am 19. Januar 2011 unter dem Namen 1+1=3 das Licht der Welt – ein Name, der auf die Unschärfe + das Entwicklungspotential des Freiraumes verweist.
Ziel des AK’s war und ist, Einfluß auf den Freiraum, speziell den öffentlichen Raum in Heidelberg als wesentlichen Bestandteil urbaner Qualität zu nehmen.

mehr

Ansprechpartner: Kathrin Rating
Topos-3 LandschaftsArchitektur, T: 06221 80 83 03

19.01.2016