Herzlich willkommen!

Prämiert beim Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen: Museum Villa Rot - Erweiterung Kunsthalle Villa Rot, Burgrieden-Rot; Architekten: Hinrichsmeyer + Bertsch, Böblingen; Landschaftsarchitekt Hartmut Teske, Berlin; Foto: Henry M. Linder

Sind wir dazu da, immer etwas Neues zu machen, oder sind wir dazu da, die Dinge, die bestehen, immer weiter zu vollenden?
Egon Eiermann

Wohnungsbau ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe


Die Architektenkammer Baden-Württemberg begrüßt den Koalitionsvertrag der neuen grün-schwarzen Landesregierung
(Pressemitteilung)

mehr

Projektaufruf "Stadtentwicklung und Migration"


Die Nationale Stadtentwicklungspolitik sucht nach beispielhaften Projekten - Vorschläge bis Ende Mai einreichbar.

mehr

Online-Umfrage zum Thema "Urbane Freiräume"


Akteure der kommunalen Verwaltung, der Wohnungswirtschaft und privater Initiativen sind vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) dazu eingeladen, sich im Rahmen einer Online-Umfrage am Forschungsprojekt "Urbane Freiräume" zu beteiligen.

mehr

Erfahrungsaustausch für baugewerblich tätige ArchitektInnen


Andreas Becher, freier Architekt aus Berlin referiert über die Potenziale von ArchitektInnen als Projektentwickler. Rolf Disch, Pionier der Solararchitektur, wird über die Chancen des Plusenergieshauses sprechen.

Mittwoch 11. Mai, 18 Uhr im Haus der Architekten in Stuttgart

mehr

Denkmalschutzpreis ausgeschrieben

Mit dem Denkmalschutzpreis sollen private Eigentümer, Architekten und Experten belohnt werden, die sich einsetzen für den Erhalt der Vielfalt und Besonderheiten der Baukultur in Baden-Württemberg.

mehr

DGNB lobt Architekturpreis für Nachhaltigkeit aus


Auch in diesem Jahr werden Spitzenleistungen der Architektur ausgezeichnet, die auf vorbildliche Weise den ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen der Zeit begegnen.

mehr

ARCHIKON


Im Nachgang zum ersten Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung am 6. April 2016: Berichte von den drei Plenen sowie zahlreiche Vorträge zum Download

mehr

BKI E-CAD 2 - Gebäudeplanung nach EnEV


Einführungsangebot bis zum 30. Juni 2016:
Die neue CAD-Software zur Energieplanung und EnEV des BKI können Mitglieder befristet zum Einführungspreis beim Baukosteninformationszentrum bestellen. Die Neuerscheinung kann vier Wochen getestet werden.

mehr

Architekten- und Ingenieurvertragsrecht

Das Bundeskabinett hat am 02.03.2016 den Gesetzentwurf zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung verabschiedet.

mehr

Neues Vergaberecht in Kraft getreten

Seit 18.04.2016 gelten für europaweit durchgeführte Vergabeverfahren in Deutschland neue Regelungen.

mehr

Riesige Fische


Innenarchitektur. Einblicke und Aussichten

Mit reichem Bildmaterial und komprimierten Texten informiert der neue Flyer über das breite Leistungsangebot von Innenarchitektinnen und -architekten

mehr

Tag der Städtebauförderung 2016


Am „Tag der Städtebauförderung“ am 21. Mai 2016 werden die vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Kontext der Städtebauförderung in einem bundesweiten Format vermittelt. An diesem Tag soll erfahrbar werden, dass es bereits vielfältige und niederschwellige Wege zur Beteiligung gibt, um das eigene Lebensumfeld mitzuprägen.

mehr

Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

Mit dem Inkrafttreten des geänderten baden-württembergischen Architektengesetzes am 27. Februar 2016 kann nunmehr auch von den Mitgliedern der Architektenkammer diese Gesellschaftsform gegründet werden

mehr

Wohnungsbau und Flüchtlingsfrage


Der Bedarf an Wohnraum wächst stetig. Besonders deutlich wird dies auch vor dem Hintergrund der steigenden Anzahl von Flüchtenden.

mehr

Highlights im Mai:

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

06.05.2016

Ihr direkter Draht zur Kammer

Ansprechpartner bei der Architektenkammer

in der Landesgeschäftsstelle
in den Kammerbezirken
und in den Kammergruppen.

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

Für Bauherren und Immobilienbesitzer


Informationen rund ums Bauen mit Architektinnen und Architekten

mehr

Welche Planerin, welcher Berater passt zu mir?


Den richtigen Experten für das eigene Bauvorhaben zu finden, ist nicht immer ganz leicht. Über Fachlisten, Büroverzeichnis und Auszeichnungsverfahren bietet die Architektenkammer Baden-Württemberg gute Recherchemöglichkeiten im Internet

mehr

Beispielhaftes Bauen in Baden-Württemberg


Überblick über die vier Auszeichnungsverfahren in 2016

mehr

Für alle


Von einer barrierefreien Umgebung profitieren nicht nur alte und mobilitätseingeschränkte Menschen mitsamt ihren pflegenden Angehörigen sowie Familien mit Kindern – vielmehr dient sie dem tagtäglichen Komfort aller! Als Jahresthema für 2014 und 2015 hat sich deshalb die Architektenkammer das Motto "einfach gestalten - für alle Generationen" auf die Fahne geschrieben.

 

mehr

Fachlisten


Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg können ab sofort ihre Aufnahme in die seit 2013 neu geführten Fachlisten Denkmalschutz, Energieeffizienz, Sachverständigenwesen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) sowie in die bestehenden Listen Preisrichter und Wettbewerbsbetreuer beantragen

mehr

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Energieeffizienz-Planer

Eine qualifizierte energetische Planung oder eine Energieberatung erfolgt am besten durch Energieeffizienz-Planer: www.energieeffizienz-planer.de

Büroberatung


Mitglieder-Informationen zur Bürogründung, Bürobetrieb, Büroübernahme oder -übergabe sowie zur Bildung von Kooperationen.

mehr

Architektengesetz, Kammerordnung


Überblick über die Rechtsgrundlagen der Berufsausübung für Architekten und Stadtplaner

mehr

Information für die Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherung

Künftig muss bei jedem Arbeitgeberwechsel und bei jeder nicht nur geringfügigen Änderung des Tätigkeitsbereiches jeweils ein neuer Befreiungsantrag gestellt werden.

mehr