Wir über uns

Wir über uns
Landesgeschäftsstelle im Haus der Architekten in Stuttgart

Die Architektenkammer Baden-Württemberg ist Serviceunternehmen, Interessen­ver­tretung und Kontrollinstanz für ihre rund 25.000 Mitglieder aus den Bereichen Hochbau, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie Stadtplanung. Sie ist Ort der Selbstverwaltung: Über demokratisch gewählte Gremien gibt sich die Architekten­schaft eine eigene Berufsordnung, bestimmt die Berufspolitik und wirkt bei Gesetzen und Verordnungen mit. Aufgrund ihrer konkreten Erfahrungen aus dem Berufsalltag können die Architektinnen und Architekten in den Gremien zeitnah auf besondere Entwicklungen reagieren.

Strukturübersicht

RG Stuttgart,KA,FR,TÜVergabe WettbewerbArchitekturexportAiP SiPAKBW 2020Architekt Büro 4.0StadtplanungLandschaftsarchitekturInnenarchitekturSachverständigeHOAIArchitektinnen in der KammerArchitektur macht Schulebaugewerblichangestellt-beamtetOffene ErfahrungsaustauscheStändige AusschüsseEintragungsausschussSG Klima/Energie/NachhaltigkeitSG Wohnen/ArbeitenSG Stadt/LandBerufsgerichtBerufsordnungsausschussSchlichtungsausschussStrategiegruppenKammergruppenKB Stuttgart/NordwürttembergKB Karlsruhe/NordbadenKB Freiburg/SüdbadenKB Tübingen/SüdwürttembergLVVPräsident/LandesvorstandHaushaltsprüfungsausschussWahlprüfungsausschuss
Forum HdAHauptgeschäftsführerIFBauArchitektur und MedienRecht und WettbewerbVerwaltung und Finanzen

Geschäftsbericht 2015-2016


Auch im Jahr 2016 lag der neue Geschäftsbericht zur Landesvertreterversammlung vor. Am 25. November konnten sich in Freiburg die Delegierten des Kammerparlaments in der druckfrischen Broschüre einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr und die Beratungs- und Service-Leistungen der AKBW verschaffen. Der Geschäftsbericht kann als gedrucktes Exemplar bestellt werden oder steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

mehr

Ehrenamtliche Referenten

Ehrenamtlichen Referentinnen und Referenten sind Mitglieder der Architektenkammer, die eine bestimmte Aufgabe übertragen bekommen. Ebenso wie Arbeitskreisen und Projektgruppen kann der Landesvorstand bestimmte Aufgaben einzelnen Mitgliedern übertragen.

mehr

Berufsgerichte für Architekten

Die Berufsgerichte für Architekten in Baden-Württemberg sind staatliche, von der Architektenkammer unabhängige Gerichte, die Verstöße gegen die Berufsordnung ahnden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Unsere direkten Partner und Dienstleister

Wir kooperieren mit folgenden Verbänden und Institutionen

  • Die Bundesarchitektenkammer vertritt die 16 Landesarchitektenkammern.
  • Das Versorgungswerk ermöglicht Architekten eine effiziente und den Bedürfnissen angemessene Form der Altersvorsorge.
  • Das Baukosteninformationszentrum BKI ist ein von den 16 Länder-Architektenkammern gemeinsam gegründete Dokumentationsstelle für Baukosten.
  • Im Forum Haus der Architekten bieten wir Ihnen Raum für Tagungen, Produktpräsentationen, Vorträg oder Roadshows.
  • Das Deutsche Architektenblatt wird 12 mal pro Jahr von der BAK herausgegeben.
  • Der AHO, ein Zusammenschluss maßgeblicher Ingenieur- und Architektenverbände und Ingenieur- und Architektenkammern, nimmt als Fachverband die Honorarinteressen von Architekten und Ingenieuren auf Bundesebene wahr.
  • Die Honorareinzugsstelle Hoefa für Architekten hilft den Mitgliedern bei der Durchsetzung ihrer Forderungen gegenüber Bauherren. 
02.10.2017

Markus Müller

Markus Müller
Präsident
Tel: 0711 / 2196-111
Fax: 0711 / 2196-149
markus.mueller spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Hans Dieterle

Hans Dieterle
Hauptgeschäftsführer
Tel: 0711 / 2196-110
Fax: 0711 / 2196-149
hans.dieterle spamgeschützt @ spamgeschützt akbw.de

Aktueller Geschäftsbericht

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Veranstaltungen

20.10.2017 | Nürtingen
Ein denkmalgeschützter Meilenstein der Architektur:

04.06.2016 - 17.11.2017 | Weil am Rhein
Radical Design

31.05.2017 - 31.05.2018 | München
MATTI SUURONEN. FUTURO

01.07.2017 - 12.11.2017 | Basel
IN LAND AUS LAND. SWISS ARCHITECTS ABROAD

22.07.2017 - 22.10.2017 | Karlsruhe
Otto Bartning (1883–1959). Architekt einer sozialen Moderne