Herzlich willkommen!

Prämiert beim Beispielhaften Bauen: Wohnanlage Heidelberg, Wieblingen-Ost; Architekten: Architektei GmbH, Köln; Foto: Tom Kleinmann/Architektei

Selten ist der Wert einer eigenen, sicheren Wohnung deutlicher als in unserer Zeit vor Augen geführt worden.  Prof. Thomas Jocher
 

Landeskongress ARCHIKON am 01. März 2018 | Anmeldeschluss: 20.02.2018


Der Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung ARCHIKON nimmt am 01. März 2018 mit über 1.000 Teilnehmern das omnipräsente Thema NACHHALTIGKEIT in den Fokus | Anmeldeschluss: 20.02.2018

mehr

12 Auszeichnungen in Pforzheim und dem Enzkreis vergeben

Europaweite Koalition für Baukultur


Kulturminister beschließen Erklärung von Davos. Demnach umfasst Baukultur den kompletten Gebäudebestand, öffentliche Plätze und Infrastruktur ebenso wie die Prozesse der Bauplanung und -realisierung und handwerklichen Techniken.

mehr

Die Möglichkeiten der kostenlosen AKBW-Kleinanzeigen-Börse

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitsplatz, suchen Mitarbeiter oder wollen Ihren gebrauchten Plotter verkaufen? Da können Sie bei unseren Kleinanzeigen fündig werden oder selbst ein Inserat aufgeben. Hier finden Sie Tipps und Hinweise zu unserer Plattform Kleinanzeigen.

mehr

14 Auszeichnungen in Heidelberg vergeben

Das neue Fortbildungsprogramm 1/2018 ist online!

Nutzen Sie die Nachweispflicht für Ihren persönlichen Erfolg! Unsere neuen After-Work- und Tagesseminare machen Ihnen dies so einfach wie möglich und bilden gleichzeitig die Bausteine Ihrer beruflichen Weiterqualifizierung.

Zur IFBau Seminar-Suche

Download Terminübersicht 1_2018
Download Fortbildungsplaner 1_2018

Holzbaupreis Baden-Württemberg 2018


Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, der Landesbeirat Holz e.V. und der Landesbetrieb ForstBW haben gemeinsam den Holzbaupreis Baden-Württemberg ausgelobt. Eine Teilnahme ist bis zum 16. März möglich.

mehr

Zeitgenössisches im Kraichgau


Regierungspräsidium Karlsruhe und Kammerbezirk Karlsruhe starten im Frühjahr 2018 das gemeinsame Auszeichnungsverfahren "Baukultur Kraichgau". Eine aktuelle Erkundung.

mehr

Neue Orientierungshilfen zum Architektenvertragsrecht

Im Bürgerlichen Gesetzbuch BGB sind zum 1. Januar 2018 erhebliche Änderungen des Bau- und Architektenvertragsrechts in Kraft getreten. Entsprechend war es auch notwendig die Orientierungshilfen zum Architektenvertrag anzupassen: Merkblatt Nr. 400 mit den Teilen 400-1 und 400-2 

Eine ausführliche Erläuterung zu den Neuerungen des Bau- und Architektenvertragsrechts finden Sie in unserem
Merkblatt Nr. 400-3: Neues Bau- und Architektenvertragsrecht 2018

Neues Recht, neue Fragen?

Podiumsdiskussion zum Architektenrecht am Dienstag, 6. März 2018 von 18.00 - ca. 19.30 Uhr im Haus der Architekten.

mehr

Flächenrecyclingpreis 2019


Ab dem 15. Januar stehen die Auslobungsunterlagen bereit. Bewerbungen sind bis spätestens 5. Oktober 2018 möglich. Die Preisverleihung ist Anfang 2019 geplant.

mehr

Schülerpraktikum im Architekturbüro


Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat für Mitglieder, die Jugendlichen ein Praktikum zur Berufsorientierung anbieten, einen Vorschlag für die Durchführung erarbeitet

mehr

Kleine LBO-Novelle


Mit Veröffentlichung im Gesetzblatt Nr. 23 vom 30. November 2017 wird eine "kleine Novelle" des Bauordnungsrechts als notwendige Anpassung an insbesondere europäische Rechtsvorgaben wirksam. Zwei Gesetze ändern die Landesbauordnung hinsichtlich des Bauproduktenrechts und des Gefahrstoffrechts zum 1. Dezember 2017 bzw. 1. Januar 2018.

mehr

Neu ab 1.1.2018: Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen

Die VwV TB wurde vom zuständigen Ministerium im Internet veröffentlicht und trat am 1. Januar 2018 in Kraft. Sie löst damit die zum 31. Dezember 2017 abgelaufene Liste der Technischen Bestimmungen LTB ab und führt diese mit den bisher vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) bekannt gemachten Bauregellisten zusammen.

mehr

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

15.02.2018

Ihr direkter Draht zur Kammer

Ansprechpartner bei der Architektenkammer

in der Landesgeschäftsstelle
in den Kammerbezirken
und in den Kammergruppen.

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

Für Bauherrinnen und Bauherren


Informationen rund ums Bauen mit Architektinnen und Architekten.

mehr

Verjährung von Honoraransprüchen


Zum Jahresende verjähren viele Forderungen. Wer seine Vergütungsansprüche sichern will, muss jetzt handeln. Architekten müssen jetzt prüfen, ob zum 31.12. ihnen Forderungen verloren gehen. Vergütungsansprüche verjähren in der regelmäßigen Verjährungsfrist von 3 Jahren.

mehr

Wo Sie Ihre Planerin, Ihren Berater oder Sachverständigen finden


Für die Suche nach dem passenden Experten bietet die Architektenkammer Baden-Württemberg über die Datenbanken Fachlisten, Büroverzeichnis und Auszeichnungsverfahren vielfältige Recherchemöglichkeiten

mehr

Aktuelle Bauantragsformulare im Onlinebezug


Vordrucke im baurechtlichen Verfahren und damit auch die Formulare für Bauanträge etc. werden nur noch im Internet auf der Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in der amtlichen Fassung veröffentlicht und fortgeschrieben. Sie stehen dort stets aktuell als Dateien im pdf-Format zum Herunterladen bereit.

mehr

Eintragung in Fachlisten


Um gegenüber Bauherren eine besondere Kompetenz und Schwerpunktbildung zu kommunizieren, haben Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württembergdie Möglichkeit, sich in unterschiedliche Fachlisten einzutragen: Denkmalschutz, Energieeffizienz, Sachverständigenwesen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo), Fachpreisrichter und Wettbewerbsbetreuer.

mehr

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Energieeffizienz-Planer

Eine qualifizierte energetische Planung oder eine Energieberatung erfolgt am besten durch Energieeffizienz-Planer: www.energieeffizienz-planer.de

Büroberatung


Mitglieder-Informationen zur Bürogründung, Bürobetrieb, Büroübernahme oder -übergabe sowie zur Bildung von Kooperationen.

mehr

Architektengesetz, Kammerordnung


Überblick über die Rechtsgrundlagen der Berufsausübung für Architekten und Stadtplaner

mehr

Vorsicht bei Angeboten für Firmenverzeichnisse und Telefonbucheinträge


Korrekturabzüge, z.T. sogar amtlich wirkende Schreiben sollten äußerst sorgfältig geprüft und keineswegs einfach korrigierend zurückgesandt werden.

mehr