Herzlich willkommen!

Prämiert beim Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen: Mehrfamilienhaus an der Landesgartenschau, Nagold; Architektengemeinschaft: Kauffmann Theilig & Partner Freie Architekten BDA, Ostfildern Bonasera Architekten, Nagold; Foto: A. Birnbaum, Stuttgart

Architektur: das Blühen der Geometrie.

Ralph Waldo Emerson 
 

KONZEPT Arbeitshefte für zeitgemäßes Wohnen


Mit unserer neuen Publikationsreihe nehmen wir die Anregungen von Ministeriumseite auf, die politische Debatte sachlich zu hinterlegen. Jede Ausgabe unserer Reihe widmet sich einem Schwerpunktthema und zeigt erfolgreiche Umsetzungen und Ideen aus der Praxis, kombiniert mit Hintergrundinformationen, Erfahrungen und Meinungen renommierter Experten.

mehr

Auslobung Beispielhaftes Bauen Landkreis Böblingen 2009-2017


Bis 27. Juni können Sie beim Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen mitmachen und Ihre Arbeiten im Landratsamt in Böblingen einreichen. Schirmherr ist Landrat Roland Bernhard. Wir sind gespannt auf Ihre Objekte und wünschen Ihnen viel Erfolg.

mehr

Auslobung Beispielhaftes Bauen Landkreis Tübingen 2011-2017


Bis 11. Juli können Sie beim Auszeichnungsverfahren Beispielhaftes Bauen teilnehmen und Ihre Arbeiten im Landratsamt in Tübingen einreichen. Schirmherr ist Landrat Joachim Walter. Wir sind gespannt auf Ihre Objekte und wünschen Ihnen viel Erfolg.

mehr

Lehrgang Kostenplanung ab 15. September in Heidelberg


Kaum ein Bereich ist für die Bauherrschaft von größerem Interesse als die Kosten und zunehmend steigt ihre Bereitschaft, die Ansprüche an eine fachlich und sachlich richtige Kostenplanung auch vor Gericht durchzusetzen. 

mehr

Tag der Architektur


Zu Fuß oder mit dem Bus: Am Samstag, 24. Juni haben alle Architekturinteressierten wieder die Gelegenheit, ihre bebaute Umwelt in Baden-Württemberg zu erkunden. Unsere Kammergruppen laden zu kostenlosen Architekturtouren ein, um in Begleitung von Architektinnen, Stadtplanern, Landschaftsarchitektinnen und Innenarchitekten private, öffentliche und gewerblich genutzte Bauten zu erforschen und zu diskutieren.

mehr

Chancen und Strategien für den Ländlichen Raum


Vier Regionalkonferenzen zum Thema Wohnen + Baukultur finden von Mai bis Juli in Schönau im Schwarzwald,  Hermaringen, Meßkirch und Buchen (Odenwald) statt. Der nächste Termin: am 27. Juni in Hermaringen im Landkreis Heidenheim

mehr

Hochzeiten


Begründen Sie Ihre Ehe oder Lebenspartnerschaft im Haus der Architekten. Für Ihre standesamtliche Trauung steht der große Saal im Gartengeschoss zur Verfügung. Zum anschließenden Sektempfang und als Foto-Location bietet sich die Terrasse mit Blick über Stuttgart an.

mehr

Brauchen wir ein neues Bild der Stadt?


Dieser Frage geht der gemeinsame Landschaftsarchitekten- und Stadtplanertag am 18. Juli in Stuttgart nach. Mit von der Partie sind: Dr. Andreas Kipar, Professor Dr.-Ing. Fritz Berner, Stadtdekan Monsignore Dr. Hermes, Professor Thomas Auer, Transsolar, Professorin Dr. Elisabeth Merk, Stadtbaurätin, Reiner Nagel, Bundesstiftung Baukultur.

mehr

Das neue Bauvertragsrecht kommt!

Der Gesetzgeber hat eine Reform des Bauvertragsrechts verabschiedet, die am 1. Januar 2018 in Kraft tritt. Diese Reform beinhaltet im Wesentlichen Änderungen des BGB und betrifft Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen auch unmittelbar. Zukünftig finden sich dort spezielle Vorschriften für Architekten und Ingenieure. Erstmals wird dabei der Architekten- und Ingenieurvertrag eigenständig im BGB erwähnt.

mehr

Neue Bauordnung und Sonderbauvorschriften?


Nur Änderung der zuständigen Ministerien!

Die Information, dass Landesbauordnung, LBO-AVO oder Sonderbauvorschriften wie Garagenverordnung und Versammlungsstättenverordnung seit 23. Februar 2017geändert sind, verunsichert derzeit die Planer im Land. In den verschiedenen Gesetzen und Verordnung wurden jedoch lediglich die Bezeichnungen der zuständigen Ministerien angepasst. Weitere inhaltliche Änderungen erfolgten nicht!

mehr

Seminar-Highlights im Juni:

Der Reiz der Ruine


Welchem Zweck das Bauwerk dienen soll - diese Überlegung steht am Anfang aller Planung. Was passiert, wenn die Visionen scheitern, davon berichtet der Bildband.

mehr

Neuer Vergaberatgeber Baden-Württemberg


Ratgeber für die Durchführung von Vergabeverfahren für Planungsleistungen der Architekten und Ingenieure

mehr

Umfrage: Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten 2016


Um aussagekräftiges Datenmaterial zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit von Architektur- und Ingenieurbüros zu erhalten, führt das Institut für Freie Berufe bis 12. Juli eine Umfrage durch. Bitte beteiligen Sie sich! Als Dank erhalten Sie auf Wunsch ausgewählte Kennzahlen für das Jahr 2016, die Ihr Unternehmen mit einer Gruppe ähnlich strukturierter Büros vergleichen.

mehr

23.05.2017

Ihr direkter Draht zur Kammer

Ansprechpartner bei der Architektenkammer

in der Landesgeschäftsstelle
in den Kammerbezirken
und in den Kammergruppen.

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

Für Bauherrinnen und Bauherren


Informationen rund ums Bauen mit Architektinnen und Architekten.

mehr

update17 - vier Mal in allen Bezirken


Auf dem neuesten Stand bleiben! update bietet ein kostenloses "Wissensupdate" über die aktuellen Themen und Novellen des Baurechts.

mehr

Wo Sie Ihre Planerin, Ihren Berater oder Sachverständigen finden


Für die Suche nach dem passenden Experten bietet die Architektenkammer Baden-Württemberg über die Datenbanken Fachlisten, Büroverzeichnis und Auszeichnungsverfahren vielfältige Recherchemöglichkeiten

mehr

App geht's!


Gehen Sie mit dem Architekturführer der Architektenkammer auf Tour durch Baden-Württemberg und entdecken Sie interessante und sehenswerte Bauwerke. Die neue App bietet Baukultur im Taschenformat.

mehr

Beispielhaftes Bauen in Baden-Württemberg 2017


In den Landkreisen Böblingen, Tübingen und Waldshut sowie im Main-Tauber-Kreis, Enzkreis/Pforzheim und in der Stadt Heidelberg wird das Auszeichnungsverfahren durchgeführt.

mehr

Eintragung in Fachlisten


Um gegenüber Bauherren eine besondere Kompetenz und Schwerpunktbildung zu kommunizieren, haben Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württembergdie Möglichkeit, sich in unterschiedliche Fachlisten einzutragen: Denkmalschutz, Energieeffizienz, Sachverständigenwesen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo), Fachpreisrichter und Wettbewerbsbetreuer.

mehr

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Energieeffizienz-Planer

Eine qualifizierte energetische Planung oder eine Energieberatung erfolgt am besten durch Energieeffizienz-Planer: www.energieeffizienz-planer.de

Büroberatung


Mitglieder-Informationen zur Bürogründung, Bürobetrieb, Büroübernahme oder -übergabe sowie zur Bildung von Kooperationen.

mehr

Architektengesetz, Kammerordnung


Überblick über die Rechtsgrundlagen der Berufsausübung für Architekten und Stadtplaner

mehr