Herzlich willkommen!

Prämiert beim Beispielhaften Bauen: Schillerhalle Dettingen, Kultur- und Sporthalle; Architekten: wulf architekten GmbH, Stuttgart | Möhrle + Partner Landschaftsarchitektur, Stuttgart; Foto: Archigraphie, Steffen Vogt

Architektur erhält ihren Wert allein durch den Nutzen, den Menschen aus ihr ziehen, und dieser ändert sich fortwährend.  Krill o.r.c.a.

Wohnungsbau war zentrales Thema in Nürtingen


Die wohnungsbaupolitischen Sprecher der fünf Landtagsfraktionen diskutierten am 24. November untereinander und mit den Delegierten der Landesvertreterversammlung.

mehr

Acht Punkte für die Wohnraumschaffung


Die Delegierten der Architektenkammer Baden-Württemberg haben bei ihrer jährlichen Tagung eine Resolution verabschiedet, mit der sie das Land zu einer ambitionierteren Wohnraumpolitik auffordern.

Pressemitteilung vom 27.11.2017

mehr

Ausnahmesituation auf Zeit


Ganz unterschiedliche Strukturansätze prägen die drei Internationalen Bauausstellungen in Baden-Württemberg. In Basel/Lörrach entsteht eine Art Lernlabor, in Heidelberg eine Wissensstadt, in der Region Stuttgart dreht sich alles um den Strukturwandel.

mehr

KONZEPT: Dritte Ausgabe erschienen


Die Bezahlbarkeit von Wohnraum ist eine existenzielle Frage für jeden Betroffenen. Und damit ein Problem von größter sozialer Sprengkraft. Um das Thema "bezahlbar bauen und wohnen" geht es deshalb in der frisch erschienenen dritten Ausgabe von KONZEPT.

mehr

Zwei neue Wettbewerbsflyer


"Bauprojekte erfolgreich entwickeln" und "Stadt erfolgreich entwickeln"

mehr

16. Vergabetag Baden-Württemberg


Am 26. Januar 2018 findet in Stuttgart der 16. Vergabetag statt

mehr

Geschäftsbericht 2016-2017


Der neue Geschäftsbericht liegt pünktlich zur Landesvertreterversammlung in Nürtingen vor. Mit der druckfrischen Broschüre können Sie sich einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr und die Beratungs- und Service-Leistungen der AKBW verschaffen.

mehr

Plan B_12: Architekt/in 2030 – Rebellion, Revolution, Reformation


Die zwölfte Auflage von Plan B am 6. November fokussierte den Wandel des Berufsbildes und gab Impulse, wie sich der Berufsstand zukunftsorientiert positionieren und aufstellen muss, um gegenüber den Auswirkungen durch gesellschaftliche und technologische Entwicklungen gewappnet zu sein. Mehr erfahren Sie im Bericht und in den Videos hier

mehr

Seminar-Highlights zum Jahresbeginn:

14 Prämierungen im Main-Tauber-Kreis vergeben

Landeskongress ARCHIKON am 01. März 2018


Der Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung ARCHIKON nimmt am 01. März 2018 das omnipräsente Thema NACHHALTIGKEIT in den Fokus.
Eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

mehr

Das neue Bauvertragsrecht

Das neue Bauvertragsrecht tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Im Mantelteil des DAB 06·17 (S. 36 ff.) wurden die maßgeblichen Änderungen bereits angesprochen. Die Architektenkammer Baden-Württemberg wird in einer eigenen Kurzserie die einzelnen Regelungen näher betrachten und besprechen.

 

mehr

Kleine LBO-Novelle

Mit Veröffentlichung im Gesetzblatt Nr. 23 vom 30. November 2017 wird eine "kleine Novelle" des Bauordnungsrechts als notwendige Anpassung an insbesondere europäische Rechtsvorgaben wirksam. Zwei Gesetze ändern die Landesbauordnung hinsichtlich des Bauproduktenrechts und des Gefahrstoffrechts zum 1. Dezember 2017 bzw. 1. Januar 2018.

mehr

Deutsch-Griechische Kooperation


Die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) sucht interessierte Architekten/innen, Stadtplaner/innen, Landschaftsarchitekten/innen , die an einem PlanerForum in Griechenland teilnehmen möchten.

 

Nähere Einzelheiten finden Sie hier.

mehr

BIM Award 2018


Gesucht sind Projekte, die den Mehrwert und das Potenzial der BIM-Methode im digital basierten Kooperieren und Handeln aufzeigen 

Call for Papers bis zum 31. Dezember

mehr

Neues Qualifizierungsprogramm BIM - ab 9. März 2018


Building Information Modeling (BIM) dient dem Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und unterstützt die Zusammenarbeit unter den Projektbeteiligten. Start der zweiten Durchführung am 09.03.2018 in Karlsruhe.

mehr

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

11.12.2017

Ihr direkter Draht zur Kammer

Ansprechpartner bei der Architektenkammer

in der Landesgeschäftsstelle
in den Kammerbezirken
und in den Kammergruppen.

AKTUELL


Neue und überarbeitete Beiträge in chronologischer Reihenfolge

mehr

Für Bauherrinnen und Bauherren


Informationen rund ums Bauen mit Architektinnen und Architekten.

mehr

Verjährung von Honoraransprüchen


Zum Jahresende verjähren viele Forderungen. Wer seine Vergütungsansprüche sichern will, muss jetzt handeln. Architekten müssen jetzt prüfen, ob zum 31.12. ihnen Forderungen verloren gehen. Vergütungsansprüche verjähren in der regelmäßigen Verjährungsfrist von 3 Jahren.

mehr

Wo Sie Ihre Planerin, Ihren Berater oder Sachverständigen finden


Für die Suche nach dem passenden Experten bietet die Architektenkammer Baden-Württemberg über die Datenbanken Fachlisten, Büroverzeichnis und Auszeichnungsverfahren vielfältige Recherchemöglichkeiten

mehr

Aktuelle Bauantragsformulare im Onlinebezug


Vordrucke im baurechtlichen Verfahren und damit auch die Formulare für Bauanträge etc. werden nur noch im Internet auf der Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in der amtlichen Fassung veröffentlicht und fortgeschrieben. Sie stehen dort stets aktuell als Dateien im pdf-Format zum Herunterladen bereit.

mehr

Beispielhaftes Bauen in Baden-Württemberg 2017


In den Landkreisen Böblingen, Tübingen und Waldshut sowie im Main-Tauber-Kreis, Enzkreis/Pforzheim und in der Stadt Heidelberg wurde das Auszeichnungsverfahren durchgeführt. 

mehr

Eintragung in Fachlisten


Um gegenüber Bauherren eine besondere Kompetenz und Schwerpunktbildung zu kommunizieren, haben Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württembergdie Möglichkeit, sich in unterschiedliche Fachlisten einzutragen: Denkmalschutz, Energieeffizienz, Sachverständigenwesen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo), Fachpreisrichter und Wettbewerbsbetreuer.

mehr

IFBau Fortbildungsprogramm


Zur IFBau Seminar-Suche

mehr

Energieeffizienz-Planer

Eine qualifizierte energetische Planung oder eine Energieberatung erfolgt am besten durch Energieeffizienz-Planer: www.energieeffizienz-planer.de

Büroberatung


Mitglieder-Informationen zur Bürogründung, Bürobetrieb, Büroübernahme oder -übergabe sowie zur Bildung von Kooperationen.

mehr

Architektengesetz, Kammerordnung


Überblick über die Rechtsgrundlagen der Berufsausübung für Architekten und Stadtplaner

mehr

Vorsicht bei Angeboten für Firmenverzeichnisse und Telefonbucheinträge


Regelmäßig versuchen Firmenverzeichnisse und diverse Telefonbuchverlage auf Kundenfang zu gehen. Unter dem Namen "Firmenverzeichnis", "Gewerbeauskunft-Zentrale" oder anderen mehr oder weniger seriös klingenden Firmierungen werden Korrekturabzüge, z.T. sogar amtlich wirkende Schreiben auch an viele Architekten und Planungsbüros versandt. Diese sollten außerst sorgfältig geprüft und keineswegs einfach korrigierend zurückgesandt werden.

mehr